Heico Sportiv tunt Volvo S60 und V60 Polestar Heico Sportiv
Heico Sportiv tunt Volvo S60 und V60 Polestar
Heico Sportiv tunt Volvo S60 und V60 Polestar 3 Bilder

Volvo S60 und V60 Polestar

Heico Sportiv knackt die 400 PS

Mit einem neuen Leistungskit spendiert Heico Sportiv den Volvo Polestar-Modellen 400 PS. Es ist der stärkste Volvo in der Geschichte des Tuners.

Der Volvo S60 und V60 Polestar – bereits serienmäßig leistet das Sportmodell satte 367 PS und 470 Nm und ist damit der stärkste bis dato angebotene Serien-Volvo. Um da noch einen draufzusetzen, kam eine neue Generation der Heico Sportiv e.motion®-Unit zum Einsatz. Für eine kühlere Ansaugluft sorgt obendrein ein Ladeluftkühler, welcher im Vergleich zum Serienkühler eine dreifach größere Oberfläche aufweist. Ein passender Sportluftfilter für den originalen Luftfilterkasten garantiert zudem einen höheren Luftdurchsatz.

Volvo S60 und V60 Polestar sprintet schneller

Die neu gewonnenen 400 PS und 550 Nm Drehmoment beschleunigen sowohl die Limousine S60 als auch den Kombi V60 auf eine Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h (elektronisch abgeregelt). Der Sprint auf Tempo 100 erfolgt 0,4 Sekunden schneller als im Serienmodell, bei der Durchzugsmessung von 80 auf 180 km/h im 6. Gang vergehen 2,8 Sekunden weniger.

Montage beim Vertragshändler

Die Montage des Leistungskits erfolgt beim autorisierten Volvo-Vertragshändler und hat keinen Einfluss auf die Emissionseinstufung oder vorgeschriebenen Service- und Wartungsintervalle. Dazu gibt es eine 24-monatige Garantie, so Heico Sportiv. Das Kit für den Volvo S60 und V60 Polestar ist ab November erhältlich und kostet 4.990 Euro.

Verkehr Verkehr Volvo XC90 by Heico Sportiv Volvo XC90 by Heico Sportiv Kraftkur für Schweden-SUV

Die deutschen Fahrzeugveredler von Heico Sportiv haben dem Volvo XC90 D5...

Volvo V60
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Volvo V60