Zender Alfa Romeo 4C Coupé

Carbon-Doping für den Italo-Sportler

09/2015 Zender Alfa Romeo 4C Coupé Foto: Zender 34 Bilder

Mit weniger Gewicht und mehr Leistung will Tuner Zender den Alfa Romeo 4C auf noch mehr Sportlichkeit trimmen.

Die Leistungssteigerung für den Alfa Romeo 4C ist schnell abgehakt. Eine neu programmierte Motorsteuerung hebt die Leistung des 1,8-Liter-Turbovierzylinders auf 275 PS an. Das maximale Drehmoment klettert auf 400 Nm. Damit soll der Alfa Romeo 4C dann in 4,3 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 265 km/h erreicht.

Carbon senkt Gewicht um 15 kg

Am Alfa 4C noch ein paar Kilogramm einzusparen setzt mehr Einsatz voraus. Im Falle von Zender den Einsatz von Kohlefaserlaminat. Durch Carbonbauteile ersetzt werden die Frontschürze, die Heckschürze, die Seitenschwellerverkleidungen, die Motorabdeckung, die Außenspiegelgehäuse sowie die Scheinwerfereinfassungen. Die neuen Aerodynamikbauteile sorgen dabei nicht nur für weniger Gewicht, sondern auch durch ihre Form für mehr Abtrieb an Front und Heck. Das Design der Seitenschweller soll die Belüftung des Motorraums und des Getriebeölkühlers optimieren. Als besonderes Schmankerl verbaut Zender ein neues Dachelement mit einem herausnehmbaren Mittelteil. In Summe sollen die neuen Bauteile das Gewicht des 4C von 895 auf 880 Kilogramm senken. Zusammen mit der Mehrleistung soll sich das Leistungsgewicht von 3,73 kg/PS auf 3,20 kg/PS verbessern.

Den Innenraum des Alfa Romeo 4C wertet Zender mit einer gesteppten Leder/Alcantara-Ausstattung auf. Nähte in Kontrastfarbe sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit. Der Dachhimmel wird mit Alcantara und Carbon verkleidet. Abgerundet wird das Zender-Interieur durch etwas größere Carbon-Schaltpaddles.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS
Motorsport Sebastian Vettel - Ferrari - Barcelona - F1-Test - 18. Februar 2019 Ergebnis Barcelona F1-Test 2019 (Tag 1) Ferrari schnell und zuverlässig Christian Horner - Red Bull - Barcelona - F1-Test - 18. Februar 2019 Red Bull knackt 100 Runden-Marke Honda hat deutlich zugelegt
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Anzeige
promobil
La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett VW Grand California 600 VW Grand California 600 im Test Der Grand California mit Bad
CARAVANING
Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Euro 6d-Temp Neue Abgasnorm 2019 100 Zugwagen mit Euro 6d-Temp
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken