2008

Autobahnen sollen wachsen

Foto: dpa

Nachdem das deutsche Autobahnnetz im vergangenen Jahr um lediglich 18 Kilometer länger wurde, stehen 2008 einige bedeutende Neueröffnungen bevor. Insgesamt sind 150 neue Autobahnkilometer geplant.

Die Streckenlänge des Autobahnnetzes wird von derzeit rund 12.410 auf voraussichtlich 12.560 Kilometer wachsen, teilt der ADAC in München mit.

Zu den anstehenden Freigaben zählen im Herbst 2008 der Lückenschluss zwischen Amberg-Ost und dem Dreieck Oberpfälzer Waldsoll auf der A 6 (Nürnberg - Waidhaus). Damit wäre die rund 300 Kilometer lange Autobahnverbindung Nürnberg - Prag  durchgängig.

Autofahrer, die auf der A 7 (Ulm - Füssen/ Reutte) in Richtung Tirol unterwegs sind, können ebenfalls auf eine Erleichterung hoffen. Die Fertigstellung des 13 Kilometer langen Abschnitts zwischen Nesselwang und dem Grenztunnel Füssen ist für Ende 2008 vorgesehen.

Ausgebaut wird auch die A 38 (Göttingen - Halle).  Voraussichtlich vor Weihnachten wird das rund 22 Kilometer lange Teilstück zwischen den Anschlussstellen Eisleben und Halle-Süd  für den Verkehr freigegeben. Damit bleibt als letzte Lücke der zwölf Kilometer lange Abschnitt zwischen Breitenworbis und Bleicherode. Mit der Beseitigung dieses Engpasses ist 2009 zu rechnen.

Erleichtert wird auch der Verkehr zwischen Bayern und  Thüringen. Wenn auf der A 73 (Suhl - Bamberg) die beiden  Strecken Schleusingen - Eisfeld (14 km) und Ebersdorf - Lichtenfels (13 km) dem Verkehr übergeben werden, ist die 155 Kilometer lange Autobahn Nürnberg - Suhl komplett. Der Termin dafür ist voraussichtlich Sommer oder Spätherbst 2008.

Weitere geplante Verkehrsfreigaben betreffen im Großraum Berlin den Zubringer Neukölln (A 113) zwischen Adlershof und Waltersdorf (8 km, voraussichtlich im Mai), die Eckverbindung Bremen (A 281)  zwischen den Anschlussstellen Bremen-Airportstadt und Bremen-Neustädter Hafen (6 km, am 30. Januar) sowie die A 96 (München - Lindau) zwischen Erkheim und Memmingen-Ost (10 km, Herbst 2008).

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote