ADAC-Affäre

Automobilclub verspricht Aufklärung

ADAC Preisverleihung Gelber Engel 2014 Foto: ADAC

Externe Prüfer sollen die Vorfälle rund um die Autopreis-Verleihung "Gelber Engel" restlos aufklären. Das hat der Automobilclub ADAC am Montag (27.1.2014) zugesagt.

Der ADAC hat das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte mit der Aufarbeitung und Untersuchung sämtlicher Verleihungen des ADAC Mobilitätspreises "Gelber Engel" seit 2005 beauftragt. Insbesondere sollen dabei einzelnen Ergebnisse der Preisverleihungen, die Vorgehensweise bei der zugrunde liegende Ermittlung und die kommunizierten Ergebnisse überprüft werden.

Vereinbart wurde darüber hinaus, dass der Prüfauftrag bei Bedarf kurzfristig erweitert werden kann, um maximale Transparenz und Klarheit herzustellen. Die interne Revision des Automobilclubs unterstützt die Prüfer, die ihre Arbeit bereits aufgenommen haben, vollumfänglich.
 
Das Hinzuziehen eines unabhängigen externen Unternehmens zur lückenlosen Aufklärung der im Raum stehenden Vorwürfe war von ADAC Präsident Peter Meyer umgehend nach Bekanntwerden erster Unregelmäßigkeiten bei der Wahl zum "Lieblingsauto" angekündigt worden. Deloitte wird die Ergebnisse der Untersuchung nach Abschluss der Prüfung der Öffentlichkeit vorstellen. Ein Zeitpunkt hierfür ist derzeit noch nicht konkret absehbar

Neues Heft
Top Aktuell 10/2018, UZE Mobility StreetScooter UZE Mobility Kostenloses Carsharing
Beliebte Artikel VW Golf Neuzulassungen Oktober 2018 Fast wieder Normalzustand 11/2018, Auto-Abgase Innenstadt-Stau Auspuff Adobe Stock Bundesimmissions-Schutzgesetz Gesetzesänderung gegen Fahrverbote?
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu