Bush

Schützenhilfe für US-Autobauer

Foto: dpa

US-Präsident George W. Bush will sich beim Gipfeltreffen der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftskooperation (APEC) Ende der Woche für die angeschlagenen amerikanischen Autobauer einsetzen.

Vor dem Hintergrund von Klagen der US-Autoindustrie, die asiatische Konkurrenz gewinne auf unfaire Weise Marktanteile, sagte Bush am Dienstag (14.11.) in Washington: "Eines der Gesprächsthemen mit unseren APEC-Partnern wird freier, aber fairer Handel sein." Zuvor hatte sich der Präsident mit den Chefs der drei größten amerikanischen Autoproduzenten - General Motors, Ford und die Chrysler-Gruppe des Daimler-Chrysler-Konzerns - getroffen.

Das erste Treffen in dieser Form seit drei Jahren erbrachte jedoch offenkundig keinen Durchbruch bei den Schlüsselproblemen der Industrie: hohe Krankenversicherungskosten für die Angestellten, die staatliche Förderung alternativer Treibstoffe und der Druck durch Konkurrenten in Fernost. Nach dem Treffen unterstrich der Vorstandsvorsitzende von General Motors, Rick Wagoner, seine "klare Überzeugung", dass der japanische Yen unterbewertet sei, wodurch japanische Hersteller Marktvorteile in den USA hätten. Bush wird an diesem Freitag in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi zum APEC-Gipfel erwartet.

Neues Heft
Top Aktuell 12/2018, Elektro-Tretroller Vorschaubild Monowheel Wizzard 2.0, Mach1 6B EEC und Elektroroller Futura Bike Marktübersicht Elektro-Tretroller E-Scooter im Schnell-Check
Beliebte Artikel Druck auf Chrysler wächst Ford Mulally beruhigt Investoren
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Brabus B25 A-Klasse (2019) Brabus A-Klasse B25 S A 250 mit 270 PS
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507