Die guten Auto-Vorsätze 2018

Sprit sparen und langsam fahren

Wütende Autofahrer Foto: ams 7 Bilder

Zum Jahreswechsel werden wieder gute Vorsätze für das kommende Jahre gefasst? Oder haben Sie sich statt Abnehmen, mehr Sport machen oder mit dem Rauchen aufhören gute Auto-Vorsätze vorgenommen?

Den Jahresanfang nehmen wir uns traditionell vor, um schlechte Angewohnheiten abzustellen oder ein besseres Leben zu beginnen. Abnehmen, gesünder ernähren, Aufhören zu rauchen, mehr Sport … und auch wir Autofahrer schwören offenbar zum Jahreswechsel schlechten Gewohnheiten ab.

So hat es die Puls-Marktforschung im Auftrag von Mobile.de herausgefunden. 1.013 deutscher Autofahrer zwischen 18 und 69 Jahren wurden repräsentativ befragt, was sie 2018 ändern wollen. Einige möchten im neuen Jahr entspannter fahren, andere mehr Sprit sparen oder sich gar an Tempolimits halten. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die Top-7 der guten Autofahrer-Vorsätze.

Übrigens: Nur 9,3, Prozent möchten 2018 weniger Alkohol konsumieren, 9,8 Prozent mit dem Rauchen aufhören. Da liegt die Anschaffung eines umweltfreundlichen Autos deutlich darüber. Allerdings dürften wie in jedem Jahr die guten Vorsätze auch wieder schnell vergessen sein.

Und wie sind Ihre guten Auto-Vorsätze für das Jahr 2018?

Live Abstimmung 5 Mal abgestimmt
Was ist Ihr guter Auto-Vorsatz 2018?
Langsamer fahren
Weniger aggressiv fahren/sein
Keine Drogen mehr am Steuer
Nicht mehr betrunken fahren
Nicht mehr falsch parken
Mehr Rücksicht nehmen
Mein Auto pflegen
Ein umweltfreundliches Auto kaufen
Freisprechanlage nutzen
Den Führerschein machen
Meinen Beifahrer respektieren und achten
Fußgänger respektieren
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 5/2019, Easelink induktives Laden Induktives Laden von Elektroautos Nebenbei Laden mit Blockchain-Technologie BMW i3s Langstreckentauglichkeit von Elektroautos Kann ein E-Auto auch Langstrecke?
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms Audi A4/S4 Facelift Audi A4 Facelift (2019) Preise starten bei 35.900 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken