Hyundai Elektroauto laden Hyundai

Elektroauto-Prämie

Bund verlängert bis Ende 2020

Die Bundesregierung will die Umweltprämie zum Kauf von Elektro- und Hybridautos verlängern. Eigentlich wäre sie Ende Juni 2019 ausgelaufen, nun soll sie bis Ende 2020 verlängert werden.

Die Bundesregierung verlängert die Kaufprämie für Elektroautos bis Ende 2020 – eine Erhöhung des sogenannten Umweltbonus, wie sie von Bundesverkehrsminister Scheuer ins Spiel gebracht wurde, ist dabei aber vorerst nicht vorgesehen.

Scheuer (CSU) wollte den Absatz von Elektroautos mit deutlich höheren staatlichen Prämien ankurbeln. Seine Pläne sahen vor, den sogenannten Umweltbonus für rein strombetriebene Autos bis zu einem Kaufpreis von 30.000 Euro ab 2020 von derzeit 2.000 auf 4.000 Euro zu verdoppeln. Für Autos aus der Preisspanne von 30.000 bis 60.000 Euro sollte die Prämie künftig 2.500 Euro betragen.

Der sogenannte Umweltbonus war vor drei Jahren eingeführt worden, hat die Erwartungen bisher jedoch nicht erfüllt. Für reine Batterieautos gibt es nach dem Programm 4.000 Euro, für Hybridautos 3.000 Euro Zuschuss.

Bis Ende April hatten rund 75.000 Autokäufer die bisherige Prämie für reine Batteriefahrzeuge beantragt. Auch Plug-in-Hybride mit Elektro- und Verbrennungsmotoren bekommen einen Umweltbonus. Der fällt jedoch geringer aus. Beantragt hatten ihn bis Ende vergangenen Monats knapp 40.000 Autokäufer. Der 1,2 Milliarden Euro schwere Fördertopf ist allerdings für bis zu 300.000 elektrifizierte Fahrzeuge ausgelegt.

Umfrage

4345 Mal abgestimmt
Können Sie sich vorstellen, in den nächsten drei Jahren ein E-Auto zu kaufen?
Nein, da stimmen Preis und Reichweite noch nicht.
Ja, inzwischen überzeugt mich die Technik.
Anrede
/
/
Zur Startseite
Motorsport Aktuell Manor Marussia - Formel 1 - GP USA - Austin - 22. Oktober 2015 Wo ist der zweite US-Grand-Prix? Radio Fahrerlager GP Frankreich

Was sonst in Frankreich passiert ist, erfahren Sie im Radio Fahrerlager.

Mehr zum Thema Elektroauto
Dendrobium D-1
E-Auto
06/2019, Drako GTE Teaserbild
E-Auto
BMW Elektro-5er, BMW Power-BEV
Alternative Antriebe