Going Green
Neue Mobilität im Alltag
Rabatte Elektroautos Teaser Corsa auto-motor-und-sport.de
Elektroauto-Rabatte, Juni 2020
Elektroauto-Rabatte, Juni 2020
Elektroauto-Rabatte, Juni 2020
Peugeot Ion 19 Bilder

55 Prozent Rabatt für Elektroautos

Neue E-Autos schon ab 10.677 Euro

Dienstwagen-Besteuerung, drohende CO2-Strafen und die Umweltprämie brachten schon zu Jahresbeginn Schwung in den E-Auto-Markt. Weitere Konjunkturmaßnahmen drücken nun zusätzlich auf die Preise.

Dass 2020 das Jahr der Elektromobilität werden könnte, ist fast schon eine Binse. Gleichwohl der Start recht holprig verlief: mangelnde Verfügbarkeit, die Verzögerung bei der Erhöhung der Umweltprämie, die anhaltende Skepsis der Kunden und schlussendlich die Corona-Pandemie bremsten den Absatz aus. Für die Autohersteller unterm Strich ein Problem. Denn jedes nicht verkaufte Elektroauto vergrößert die Gefahr, empfindliche CO2-Strafen nach Brüssel überweisen zu müssen.

Elektroauto-Rabatte, Juni 2020
Carwow / auto-motor-und-sport.de
Kampfpreis: Der Renault Zoe steht für knapp über 10.000 Euro bei einem Händler. Doch Vorsicht: Beim Franzosen muss zusätzlich mit einer monatlichen Batteriemiete kalkuliert werden.

Renault liefert den Preis-Knaller

Ausgerechnet mit dem Virus kommt nun noch einmal Schwung in die Sache. Die Bundesregierung senkt die Mehrwertsteuer bis zum Jahresende von 19 auf 16 Prozent und verdoppelt im Rahmen des Konjunkturpakets die Kaufprämie für E-Autos bis 40.000 Euro. Passend dazu purzeln nun auch die Elektroauto-Preise weiter. Bestes Beispiel: den Nissan Leaf gibt es mittlerweile zu Leasing-Kondition ab 100 Euro. Ohne Anzahlung. Im Windschatten der Leasing-Angebote kommen dramatisch reduzierte Kaufpreise. Wir haben uns auf dem Neuwagen-Portal Carwow umgesehen und extrem attraktive Preise gefunden. Zum Beispiel den Renault Zoe Z.E 40 Life. Der stünde in der Basisausstattung bei einem Händler für 10.677 Euro bereit, was einer Ersparnis gegenüber dem Listenpreis von 12.013 Euro oder 54,9 Prozent Rabatt entspricht. Wichtig beim Renault: Es kommen noch 82 Euro Batteriemiete pro Monat dazu. Oder wahlweise 8.000 Euro auf einmal für einen Kaufakku.

Eine Nummer größer wartet der topaktuelle Opel Corsa-e. Käufer können hier aktuell mit einem Nachlass von von fast 40 Prozent rechnen. Damit ist der eigentlich für über 30.000 Euro gelistete Elektro-Kleinwagen für unter 20.000 Euro zu haben. Für ähnliches Geld (20.479 Euro) gibt es übrigens den neuen Mini Cooper SE. Auch dessen Technik-Spender BMW i3 gibt es mit ordentlich Nachlass: Bis zu 39,5 Prozent sind drin. Rund die Hälfte günstiger als in der offiziellen Preisliste sind übrigens die beiden Smartmodelle Fortwo und Forfour. Laut Carwow stehen beide bei einem Händler für knapp über 11.000 Euro bereit. Weitere günstige Elektroauto-Angebote sehen Sie in der Bildergalerie.

Umfrage

10866 Mal abgestimmt
Würden Ihnen massive Preissenkungen Elektroautos schmackhaft machen?
Ja, die waren mir bisher einfach viel zu teuer.
Nein, der Preis ist nicht das einzige Problem von Elektroautos.

Fazit

Wahrscheinlich ist genau jetzt der ideale Zeitpunkt, sich für ein Elektroauto zu entscheiden. Vor allem die drohenden CO2-Strafen und haben die Preise brutal in den Keller gedrückt. Jede Art von Rabatt scheint den Autoherstellern lieber, als Strafzahlungen an die EU. Die reduzierte Dienstwagen-Besteuerung und jüngst entschiedenen Konjunkturmaßnahmen der Bundesregierung erledigen den Rest.

Die gute Nachricht für Käufer: hochattraktive Preise. Und die machen im Grunde gleich doppelt Spaß. Wer nämlich heute ein Elektroauto mit 10.000 Euro Rabatt kauft, muss sich um das Thema Wertverlust wahrscheinlich keine großen Sorgen machen. Da geht nicht mehr viel nach unten.

Die Kehrseite der Medaille: Rabatte für "alte" Autos wie den VW e-Up oder die Renault Zoe sind für den Hersteller deutlich weniger schmerzhaft, als Kampfpreise für neu eingeführte Autos wie den Opel Corsa-e oder den Honda e. Das wird den Herstellern mit Sicherheit die Marge verhageln.

Auch interessant

Der LEVC VN5 von Geely im Video
Der LEVC VN5 von Geely im Video
1:21 Min.
Mehr zum Thema Going Green - Neue Mobilität im Alltag
Mercedes A 250 e, Exterieur
Tests
Mercedes A-Klasse Hybrid Smart Fortwo EQ Collage
Neuheiten
Hyundai 45 Erlkönig
E-Auto