E.ON verspricht 10.000 Ladepunkte bis 2020

Flächendeckende Versorgung

11/2017, EON Geschäftsführer Heinz Rosenbaum und Uwe Kolks Foto: E.ON

Der Stromanbieter E.ON will natürlich vom wachsenden Markt mit Elektroautos profitieren. Bis 2020 will man europaweit 10.000 Ladepunkte zur Verfügung stellen.

Nach dem frisch gestarteten Gemeinschaftsprojekt Inonity, mit dem die Autobauer BMW, Daimler, Ford und Volkswagen ein europaweites Netz an Schnellladepunkten für Elektrofahrzeuge aufbauen wollen, gibt auch der Stromanbieter E.ON entsprechende Pläne bekannt.

Bis zum Jahr 2020 will E.ON sogar 10.000 Ladepunkte in Europa zur Verfügung stellen. Die sollen zum Beispiel vor Supermärkten und Bahnhöfen entstehen, aber auch in Zusammenarbeit mit größeren Unternehmen, die ihren Mitarbeitern dann die Stromversorgung von Elektroautos während der Arbeitszeit ermöglichen.

150 kW Leistung, Upgrade auf 350 kW möglich

Die Ladepunkte sollen eine Leistung von 150 kW bereitstellen, wobei sie sich je nach Bedarf modular auf 350 kW Ladeleistung upgraden lassen. Dies entspricht auch der von Ionity in Aussicht gestellten maximalen Leistung.

Angaben zu den Ladesteckern für das Vorhaben machte E.ON noch nicht. Es bleibt zudem stark zu hoffen, dass sich der Konzern, wie alle Anbieter von Stromzapfpunkten, auf ein einfaches Bezahlsystem, z.B. mit Maestro- oder Kreditkarte, festlegt und man keine spezielle Kundenkarte benötigt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote