Leitkegel Feuerwehr Feuerwehr Wesertal - Lippoldsberg via Facebook
Rosenbauer RT Hybrid Feuerwehr Einsatzfahrzeug
Rosenbauer RT Hybrid Feuerwehr
Rosenbauer RT Hybrid Feuerwehr Einsatzfahrzeug
Rosenbauer RT Hybrid Feuerwehr 13 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Feuerwehr: Lassen Sie diese Leitkegel liegen

Feuerwehr-Appell Lassen Sie Leitkegel bitte liegen!

Fallen Ihnen als Spaziergänger oder Autofahrer am Wegesrand scheinbar umgefallene Leitkegel auf, lassen Sie die "Hütchen" genau so liegen.

Aktuell richten sich mehrere Feuerwehren via Social Media an die Öffentlichkeit: Leitkegel am Wegesrand haben eine besondere Bedeutung und sollten auf keinen Fall aufgerichtet werden.

Spitze zeigt in Fahrtrichtung

"Sollte man an einer Weggabelung oder einer Kreuzung im Wald oder auf Feldwegen einen umgefallenen Leitkegel sehen, bitte so liegen lassen und nicht wieder aufstellen", schreibt die Feuerwehr aus Königs Wusterhausen auf ihrer Facebook-Seite und zeigt ein Foto eines umgekippten Leitkegels.

Der Hintergrund: Das Signal-Hütchen dient nachrückenden Einsatzkräften als Wegweiser. So finden die Helfer im Wald oder im Feld schneller die Einsatzstelle. "Gerade in der jetzigen Zeit, wo die Felder und Wälder extrem trocken sind, ist ein schnelles Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich", heißt es im Post.

Den ursprünglichen Post hatte der Stadtwehrführer Sebastian Gellrich abgesetzt. Das Bild wurde mehr als 4.000-mal geteilt und über 200.000 Personen haben es gesehen. "Damit habe ich natürlich nicht gerechnet. Als ich das gesehen habe, habe ich nur gedacht: Meine Fresse, das ist doch nur ein umgekippter Kegel", sagt Gellrich der Märkischen Allgemeinen Zeitung. "Wir legen sie mit der Spitze in Fahrtrichtung. Dann wissen die nächsten Einsatzkräfte gleich, wo es lang geht". Das System habe sich über die Jahre entwickelt, weil es einfach funktioniert. "Jedes Fahrzeug hat solche Kegel dabei. Das funktioniert oft besser als technische Einrichtungen", sagt Gellrich.

Umfrage

1766 Mal abgestimmt
Was halkten Sie von dem Hütchen-System der Feuerwehr?
Einfach und effektiv!
Müsste sicherer gemacht werden!

Fazit

Ordnung muss sein! Aber in dem Fall eines scheinbar umgefallenen Leitkegels sollten Sie Ihren Ordnungssinn ignorieren und das Hütchen einfach liegen lassen. Es zeigt nachfrückenden Feuerwerhren und Einsatzkräften an, wo der Einsatzort im Wald oder auf dem Feld liegt.

Zur Startseite
Verkehr Sicherheit VW Golf GTI USA Oettinger-Paket Rückruf VW Golf GTI & R Kompaktsportler sind zu sensibel

VW ruft in den USA 2.238 Golf zurück.