Feinstaub bremst Österreich

Foto: Autostrada

Auf den Autobahnen in Österreich gilt im Winterhalbjahr auf einigen Strecken ein besonderes Tempolimit. So soll der Feinstaub bekämpft werden, meldet die "Netzzeitung".

Ab 1. November müssen Autofahrer auf rund 490 Kilometern das neue Tempolimit von 100 km/h beachten. Die Verordnung gilt zunächst bis zum 30. April 2007. Damit wollen die Behörden den Verkehrsfluss harmonisieren und den Feinstaub reduzieren. Wer die Geschwindigkeitsbeschränkung ignoriert, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 36 Euro rechnen.

Betroffen sind die Inntalautobahn A 12 zwischen Kufstein-Süd und Zirl und die Westautobahn A 1 (Linz - Wien) zwischen Linz und Enns (rund 20 Kilometer). Auf der Pyhrnautobahn A 9 (Wels - Grenzübergang Spielfeld) zwischen Traboch und Spielfeld (rund 100 Kilometer) sowie auf der Tauernautobahn A 10 (Salzburg - Villach) zwischen dem Kreuz Salzburg und dem Ofenauer Tunnel bei Golling (rund 30 Kilometer) und auf der Rheintalautobahn A14 von Amberg bis Rankweil (fünf Kilometer) gilt ebenfalls die Geschwindigkeitsbegrenzung.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken