Frau nimmt Mann auf die Hörner

Foto: dpa

Ein anhänglicher Verehrer ist in Berlin unfreiwillig zur "Kühlerfigur" einer 47-jährigen Autofahrerin geworden. Wie die Polizei am Sonntag (29.10.) mitteilte, war bereits am Samstagmorgen ein Auto an zwei Beamten vorbeigefahren, auf dessen Motorhaube sich ein 28-jähriger Mann fest klammerte und um Hilfe rief.

Als das Auto kurz abstoppte und den blinden Passagier absteigen ließ, erzählte der angetrunkene Mann, er habe eine angeblich ebenfalls alkoholisierte Freundin vom Fahren abhalten wollen und sich deshalb auf deren Motorhaube gesetzt.
Die Frau schilderte den Vorgang wenig später allerdings anders: Danach habe sie den Mann nach Hause gefahren, doch er habe sich nicht verabschieden wollen und sei nur widerwillig aus dem Fahrzeug ausgestiegen. Als die Frau daraufhin die Türen verriegelte, soll sich der abgeblitzte Verehrer auf ihre Motorhaube gesetzt haben. Die 47-Jährige habe Angst bekommen und sei daraufhin einfach losgefahren.

Eine Alkoholkontrolle bewies, dass die Frau absolut nüchtern war. Ihr droht jetzt ein Verfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Der anhängliche Bekannte muss sich hingegen wegen Nötigung im Straßenverkehr verantworten.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Chevrolet Onix Top 12 Brasilien Bestseller, die hier keiner kennt
Beliebte Artikel Feinstaubalarm Stuttgart Diesel-Fahrverbote in Innenstädten Auch in Essen und Gelsenkirchen Hornbach Ladesäulen Laden beim Einkaufen Diese Geschäfte haben Gratis-Strom
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu