Führerschein-Preise in Europa

Große Unterschiede

Foto: GIW

Bei der Führerschein-Ausbildung und den Prüfungsanforderungen zeigen sich innerhalb Europas extrem große Unterschiede. Das gilt allerdings auch für den Preis - die Spanne reicht von knapp 100 bis rund 3.000 Euro.

Mit Abstand am teuersten ist der Pkw-Führerschein in Norwegen. Rund 3.000 Euro müssen dort im Durchschnitt für den Erwerb der Fahrerlaubnis einkalkuliert werden. Dafür geniest die Ausbildung innerhalb von Europa einen sehr guten Ruf.

Auch in Deutschland und etwa den restlichen skandinavischen Ländern, wo der Führerschein für rund die Hälfte zu haben ist, bewegen sich die Anforderungen an die Prüflinge auf einem ähnlich hohen Niveau.

Führerschein-Prüfung nur dort, wo man lebt

Für einen Bruchteil der Kosten dürfen Fahranfänger hingegen im östlichen Teil Europas hinters Steuer. In Bulgarien etwa schlägt die Fahrerlaubnis nur mit 80 bis 100 Euro zu Buche. Von einer qualifizierten Fahrausbildung kann hier jedoch kaum mehr die Rede sein. Wer mit dem Gedanken spielt, aus Kostengründen seinen Führerschein im Ausland zu erwerben, handelt rechtswidrig. Die EU-Führerschein-Richtlinie schreibt vor, dass eine Fahrerlaubnis nur in dem Land erworben werden kann, in dem der Bewerber seinen Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt hat. Sonst wird der Führerschein nicht anerkannt und es drohen Konsequenzen wie bei Fahren ohne Führerschein.


Pkw-Führerschein-Kosten in Europa

Land Durchschn. Preis
Belgien 600-1.200 EUR
Bulgarien 80-100 EUR
Dänemark 1.500 EUR
Deutschland 1.500 EUR
Estland 500 EUR
Finnland 1.200 EUR
Frankreich 1.200 EUR
Griechenland 750–1.000 EUR
Großbritannien 1.500 EUR
Irland 1.500 EUR
Island 1.500–1.800 EUR
Italien 700 EUR
Lettland 400 EUR
Niederlande 1.800 EUR
Norwegen 3.000 EUR
Österreich 1.200 EUR
Schweden 1.500-1.600 EUR
Spanien 1.000 EUR
Tschechien 250-300 EUR
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Andreas Scheuer Verkehrsminister Andreas Scheuer Merkel verdonnert Scheuer zu Hardware-Nachrüstungen
Beliebte Artikel Diesel Nachrüstung SCR-Kat VW Passat Nachrüst-Kats für Euro-5-Diesel ADAC bestätigt Wirksamkeit Unfall Unfallstatistik 2018 Zahl der Verkehrstoten sinkt
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu