Führerschein bestanden Gina Sanders, Fotolia
Smart Fortwo, Frontansicht
Smart Fortwo
Mazda 2, Frontansicht
Mazda 2 19 Bilder

Führerscheinprüfungen 2012

Im Osten rasseln mehr durch

2012 sind in Deutschland die Führerscheinprüfungen um 2,2 Prozent zurückgegangen. Dies geht aus einer Mitteilung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) in Flensburg hervor. Demnach hat es im vergangenen Jahr 3.089.605 Führerscheinprüfungen gegeben.

Bei der theoretischen Führerscheinprüfung „rasselten“ im Durchschnitt 28,9 Prozent der Prüflinge durch. In Sachsen-Anhalt , Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen lag die Durchfaller-Quote am höchsten. In Hessen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen war die Erfolgsquote bei der theoretischen Prüfungen überdurchschnittlich (siehe Tabelle).

Die praktische Prüfung bestanden im Durchschnitt 26,0 Prozent nicht, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Bremen lagen über dem Durchschnitt – in Hessen, Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein bestanden überdurchschnittlich viele Führerschein-Prüflinge die praktische Prüfung.

Verkehr Verkehr Motorrad, Ausweichtest Pro und Contra Motorrad-Wiedereinstieg als Grad-Wanderung

Motorradfahren ist durch eine neue EU-Führerscheinregelung vor allem für...

Mehr zum Thema Führerschein
Ford Nugget Automatik Wählhebel
Führerschein
Führerschein Fahrprüfung Autos Prüfer Regularien Richtlinien Vorgaben
Politik & Wirtschaft
Führerschein