Gabriel

Mehr Bio-Sprit

Foto: dpa

Im Kampf gegen den Klimawandel will die Bundesregierung eine umfassende energiepolitische Strategie entwickeln. Dazu gehöre mehr Effizienz in den Bereichen Wärme, Strom und Kraftstoffe, sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) am Mittwoch (20.9.) bei der internationalen Klimakonferenz des Energiekonzerns EnBW in Berlin.

So sollte der Biosprit-Anteil der Beimischung zu normalen Kraftstoffen von gerade beschlossenen 5,75 Prozent bis 2020 auf möglichst 15 Prozent erhöht werden, kündigte er zu Beginn des zweitägigen Kongresses an.

Ohne eine drastische Ausweitung der Biokraftstoff-Anteile seien die Selbstverpflichtungen der Automobilindustrie zur Senkung des Spritverbrauchs nicht einzuhalten, betonte Gabriel. Flankiert werden müsse die Biospritproduktion von international vereinbarten Standards für den Anbau biologischer Rohstoffe. "Sonst laufen Sie Gefahr, dass bei einer wachsenden Nachfrage bei Strom, Gas und Kraftstoffe irgendwann der Regenwald nicht mehr abgeholzt wird für Soja, sondern für Benzin oder so."

Neues Heft
Top Aktuell 10/2018, UZE Mobility StreetScooter UZE Mobility Kostenloses Carsharing
Beliebte Artikel Unionsfraktion Pro Biosprit Biosprit-Steuer Neuer Konsens
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 800 PS im M5 sind möglich Aston Martin Vanquish Coupé, Impression, Schottland Neuer Morgan Sportwagen Basis von Aston Martin?
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 Turbo 993 Project Gold Porsche 911 Turbo 993 Project Gold Klassiker bringt 2,7 Mio. Euro Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Saab-Schnäppchen für 3.000 Euro