Grüne setzen Kraftstoffdebatte fort

Foto: dpa

Angesichts der weiter steigenden Ölpreise haben die Grünen die große Koalition zu schnellerem und beherzterem Umsteuern in der Energiepolitik aufgefordert. Dies gelte besonders auch für Kraftstoffe, sagte die stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Bärbel Höhn, am Samstag (15.7.).

So sollte überlegt werden, die Zulassung von Autos an die Einhaltung eines Höchstspritverbrauchs zu koppeln. "Kalifornien ist hier rigoros. Neue Autos werden ab 2009 nur noch zugelassen, wenn sie deutlich weniger Kraftstoffe verbrauchen als momentan", betonte Höhn. "Über solche Lösungen, die technisch möglich sind, müssen wir verstärkt in Deutschland nachdenken."

Zugleich kritisierte die Grünen-Politikerin die von Union und SPD durchgesetzte Besteuerung von Biokraftstoffen. "Dies führt zu einem Abbrechen der Investitionen bei Biodiesel und reinem Rapsöl. Statt geplanten 15 Prozent Alternativsprit am Dieselmarkt werden wir uns nun in den nächsten Jahren mit sechs bis acht Prozent begnügen müssen."

Schweden macht es vor

Zur Begründung ihrer Forderungen erklärte Höhn: "Die 80-Dollar-Marke wird nicht die letzte Preisspirale sein, die wir beim Erdöl erleben." Rund 70 Prozent der Weltölreserven lägen in instabilen Regionen. Immer sei mit Förderausfällen und damit stark steigenden Preisen zu rechnen. Aber auch ohne dieses Krisenszenario zeige der Ölpreis nur nach oben. Die Nachfrage nach Energie in China und Indien sei gewaltig und die Ölreserven seien begrenzt. "Deswegen müssen wir hier in Deutschland auch weiter umsteuern. Schweden macht es vor. Bis 2020 wollen sie sich komplett unabhängig vom Öl machen. Diesen Willen vermisse ich bei der Bundesregierung."

Neues Heft
Top Aktuell Feinstaubalarm Stuttgart Diesel-Fahrverbote in Innenstädten Stuttgart muss auch EU5-Diesel verbannen
Beliebte Artikel IAA 2015, Seat Leon Cross Sport Seat Leon CrossSport Hochbeiniger Leon-Sportler Unionsfraktion Pro Biosprit
Anzeige
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden