Kameras statt Rückspiegel

Tesla bittet um Kamera-Erlaubnis

Tesla Model X Foto: Tesla 13 Bilder

Tesla und der US-Interessensverband "Alliance of Automobile Manufaturers" haben bei der amerikanischen Verkehrssicherheitsbehörde (NHTSA) um die Erlaubnis gebeten, künftig Kameras statt konventioneller Außenspiegel verbauen zu dürfen.

Sicherheitsexperten warnen vor Kameras statt Rückspiegeln

Rückkameras seien leicht und schmaler - wirken sich dadurch positiv auf den Verbrauch und die Aerodynamik aus, heißt es. Des Weiteren müssen die Kameras nicht im Sichtfeld des Fahrers untergebracht sein, dadurch ergeben sich neue Designansätze, aber auch weitere Möglichkeiten für Fahrerassistenzsysteme. Sicherheitsexperten warnen indes vor dem Einsatz der Kameras. Sie befürchten, Fahrer würden sich dann gar nicht mehr umschauen, um potenzielle Gefahren direkt zu erblicken.

Rückfahrkameras in den USA ab 2018 vorgeschrieben

Die Anfrage bei der NHTSA geschieht in direktem Zusammenhang mit der neue Verordnung der NHTSA und des US-Verkehrsministeriums, die ab 2018 Rückfahrkameras an allen Fahrzeugen unter 4,5 Tonnen vorschreibt. Diese müssen einen Bereich von ca. 3 x 6 Metern hinter dem Fahrzeug darstellen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Führerschein Prüfung Engpass Hund Keine Prüfungstermine Führerschein-Prüflinge müssen warten
Beliebte Artikel Elon Musk, Tesla Motors Aufgeschnappt! Kauft Apple E-Autobauer Tesla? Andreas Scheuer Verkehrsminister Andreas Scheuer Merkel verdonnert Scheuer zu Hardware-Nachrüstungen
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018