Lkw-Maut auf Bundesstraßen

Maut-Ausweitung erst ab 2012

Foto: dpa

Die geplante Ausweitung der Lastwagen-Maut auf vierspurige Bundesstraßen kommt wohl nicht mehr in diesem Jahr. Der Mautbetreiber Toll Collect hat "bis jetzt keinen Auftrag", wie eine Sprecherin am Dienstag (12.7.) auf Anfrage sagte.

Im Verkehrsministerium in Berlin hieß es, der Abschluss der Vertragsverhandlungen sei derzeit offen. Erst danach könne ein genauer Startzeitpunkt festgelegt werden. Für eine Ausweitung der Maut-Strecken gilt ein Vorlauf von sechs bis acht Monaten als nötig, etwa um aktualisierte Daten für die Bordcomputer in 680.000 Lastwagen zu erstellen und aufzuspielen.

Nach dem Bundestag hatte Ende Mai der Bundesrat den Weg frei gemacht, rund 1.000 Kilometer zusätzliche Strecken einzubeziehen, die an Autobahnen anschließen und länger als vier Kilometer sind.

Mehr Mauteinnahmen in Höhe von 100 Millionen Euro

Die Bundesregierung erhofft sich davon Mehreinnahmen von jährlich 100 Millionen Euro. Das Geld soll komplett für Straßeninvestitionen verwendet werden. Mit der Lkw-Maut auf Autobahnen nahm der Bund im vergangenen Jahr rund 4,5 Milliarden Euro ein.

Die Grünen sprachen von einer Verzögerung auf Kosten des Steuerzahlers. "Jeden Monat, in dem keine Bundesstraßenmaut bezahlt wird, verliert der Bundeshaushalt Einnahmen", sagte ihr Verkehrsexperte Anton Hofreiter.

Neues Heft
Top Aktuell 12/2018, Elektro-Tretroller Vorschaubild Monowheel Wizzard 2.0, Mach1 6B EEC und Elektroroller Futura Bike Marktübersicht Elektro-Tretroller E-Scooter im Schnell-Check
Beliebte Artikel Lkw-Maut-Ausweitung Bundesrat billigt Bundestraßenmaut Diesel Neuer Diesel-Gipfel Eine Milliarde Euro für die Städte
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507