Lexus LS 500h Lexus

Neuzulassungen Flop 50

Die erfolglosesten Autos im Januar

Lexus LS und Lotus Evora waren die Zulassungszwerge im Januar. Die Absatzzahlen von Cadillac, Rolls-Royce und Maserati waren ebenfalls überschaubar. Aber auch die einheimischen Hersteller hatten zum Jahresbeginn Ladenhüter im Angebot.

Immerhin gab es weniger Absatz-Solitäre als noch im Dezember 2018, nämlich nur zwei statt zehn. Den unrühmlichen Spitzenplatz belegten diesmal der Lexus LS und der Lotus Evora; von beiden Modellen wurde im Januar nur je ein Exemplar verkauft. Der Cadillac CT6 und die Rolls-Royce-Modelle Dawn und Ghost konnten dieses Ergebnis immerhin verdoppeln. Der Cadillac CTS komplettiert das Flop 50-Podium mit drei verkauften Exemplaren zum Jahresbeginn.

Lada Niva Urban MY 2018
Lada 1/89 Platz 50: LADA NIVA. Das Modell kommt im Januar 2019 auf 92 Pkw-Neuzulassungen.
Lada Niva Urban MY 2018 Tesla Model S P100D - Elektroauto - Sportwagen - Test Hyundai i40 Kombi 2018 DS3 Performance vorne Seite stehend Cadillac XT5 BMW Individual M850i xDrive Coupé Night Sky Kia Optima Sportswagon Plug-in-Hybrid, Exterieur Lexus NX Facelift 2017 Mercedes GLS Grand Edition SPERRFRIST 07/11/18 00:01 Uhr BMW Z4 G29 2019 Fahrbericht Fiat Doblo Facelift 2015 Chevrolet Camaro Modelljahr 2018 12/2018, Porsche 718 Cayman T Peugeot iOn Active Nissan e-NV200 Workspace Jeep Cherokee 2018 Fahrbericht Bentley Continental GT Exterieur Lamborghini Aventador SVJ SsangYong Tivoli, Interieur Ssangyong Rexton 2017 Kia Stinger 2.0 T-GDI, Exterieur Toyota Prius Plug-in Hybrid Seite Jaguar F-Type SVR Coupé Jaguar XE 20d, Heckansicht Land Rover Discovery 3.0 Si6 Alfa Romeo Giulietta Sport 10/2018 VW T-Cross Maserati Levante GTS Kia Carens 1.7 CRDi, Exterieur Tesla Model X P90D, Frontansicht Ssangyong Korando 2017 Seat Tarraco 2019 Opel Cascada 1.6 Ecotec Turbo, Frontansicht Fiat Fiorino 2016 Alpine A110 Première Edition, Exterieur Porsche Cayenne Turbo, Exterieur Subaru Outback Modelljahr 2019 Nissan NV300 Schriftzug Lada Vesta Limousine Lexus RX Sport Line Maserati Ghibli GranLusso BMW X7 Mercedes SL 400, Seitenansicht Cadillac Escalade 2018 Toyota GT86 Sondermodell Tiger Rolls-Royce Cullinan (2018) BMW i8, Exterieur Subaru WRX STI Modelljahr 2018 Hyundai H-1 Travel, Frontansicht Jaguar XF 30d Portfolio, Frontansicht Subaru Levorg Modelljahr 2018 Lada Granta VW Beetle Final Edition Lexus CT 200h Facelift 2017 Ferrari 488 Pista - Sportwagen Lexus ES 2019 Nissan 370Z Facelift 2018, Sportwagen Jaguar I-Pace, Exterieur Nissan Pulsar 1.2 DIG-T, Seitenansicht Opel Ampera-e Test Ferrari Portofino Fahrbericht Heinrich Lingner 02/2019, Lexus IS300 Facelift 2017 Subaru BRZ, Heckansicht Toyota Avensis Touring Sports 2.0 D-4D, Seitenansicht Infiniti Q50 Modelljahr 2017 Aston Martin DB11 AMR Infiniti Q60 Lexus LC Yellow Edition Renault Grand Kangoo 110 dCi, Seitenansicht Nissan GT-R Nismo 12/2015 Jaguar XJ Fahrbericht Jaguar XJR SsangYong Rodius e-XDi 200, Heckansicht Leserwahl sport auto-Award N 127 - Aston Martin V8 Vantage N430 Bentley Bentayga Hybrid HYUNDAI Nexo, Exterieur Lexus RC 2018 Infiniti Q30 1.5 d, Seitenansicht Maserati GranTurismo MC Centennial Edition F 062 - Maserati Quattroporte GTS Citroen C-Zero, Seite Morgan 4/4 80th Anniversary Lotus Elise 250 Cup im Fahrbericht, Tracktest, 06/2017 Rolls-Royce Wraith, Seitenansicht Cadillac CTS-V (2018) Rolls-Royce Ghost, Seitenansicht Rolls-Royce Dawn 11/2018, Cadillac CT6 Lotus Evora GT410 Sport Lexus LS F-Sport

Am anderen Ende des Spektrums landete der Lada Niva: Platz 50 mit immerhin 92 abgesetzten Exemplaren im Januar 2019. Auch ein paar Modelle deutscher Hersteller haben es in die Negativ-Hitliste geschafft. Meist handelt es sich um neu eingeführte Baureihen, deren erste Exemplare in die Showrooms der Händler gerollt sind. Beispiele dafür sind der neue 8er, Z4 und X7 von BMW. Aber auch der nur 45 mal zugelassene VW T-Cross oder der Seat Tarraco mit 44 Neuzulassungen: Sie alle wurden fast ausnahmslos auf Händler zugelassen, haben also vor allem die Vorführwagen-Pools verstärkt und dürften künftig deutlich erfolgreicher sein. Hinzu kommen Auslaufmodelle, die noch abverkauft werden, bevor es für sie endgültig vorbei ist, etwa der Opel Cascada oder der VW Beetle.

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf den deutschen Markt gibt, oder nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nr. erhalten.

Neuzulassungen Januar 2019 Flop 50

Modell Neuzulassungen im Jan. 2019
LEXUS LS 1
LOTUS EVORA 1
CADILLAC CT6 2
ROLLS ROYCE DAWN 2
ROLLS ROYCE GHOST 2
SONSTIGE 3
CADILLAC CTS 3
ROLLS ROYCE WRAITH 4
LOTUS ELISE 4
MORGAN 4/4 4
CITROEN C-ZERO 5
MASERATI QUATTROPORTE 5
MASERATI GRANTURISMO 5
INFINITI Q30 6
LEXUS RC 6
HYUNDAI NEXO 6
BENTLEY BENTAYGA 7
ASTON MARTIN V8 7
SSANGYONG RODIUS 7
JAGUAR XJ 8
NISSAN GT-R 9
RENAULT KANGOO 9
LEXUS LC 10
INFINITI Q60 11
ASTON MARTIN DB11 11
INFINITI Q50 12
TOYOTA AVENSIS 12
SUBARU BRZ 12
LEXUS IS 13
FERRARI PORTOFINO 13
OPEL AMPERA 14
NISSAN PULSAR 15
JAGUAR I-PACE 16
NISSAN 370Z 16
LEXUS ES 17
FERRARI 488 17
LEXUS CT 18
VW BEETLE 18
LADA GRANTA 20
SUBARU LEVORG 21
JAGUAR XF 21
HYUNDAI H-1 STAREX 21
SUBARU WRX 22
BMW I8 22
ROLLS ROYCE CULLINAN 24
TOYOTA GT 86 24
CADILLAC ESCALADE 25
MERCEDES SL 25
BMW X7 28
MASERATI GHIBLI 31
LEXUS RX 32
LADA VESTA 33
NISSAN NV300 33
SUBARU OUTBACK 36
PORSCHE CAYENNE 37
ALPINE A110 37
FIAT FIORINO 37
OPEL CASCADA 38
SEAT TARRACO 44
SSANGYONG KORANDO 44
TESLA MODEL X 44
KIA CARENS 44
MASERATI LEVANTE 45
VW T-CROSS 45
ALFA ROMEO ALFA GIULIETTA 49
JAGUAR XE 53
LAND ROVER DISCOVERY 53
JAGUAR F-TYPE 53
TOYOTA PRIUS 54
KIA STINGER 54
SSANGYONG REXTON 54
SSANGYONG TIVOLI 55
LAMBORGHINI AVENTADOR 55
BENTLEY CONTINENTAL 60
JEEP CHEROKEE 62
NISSAN NV200 67
PEUGEOT ION 70
PORSCHE CAYMAN 71
CHEVROLET CAMARO 72
FIAT DOBLO 72
BMW Z4 73
MERCEDES GL-KLASSE, GLS 77
LEXUS NX 80
KIA OPTIMA 83
BMW 8ER 83
CADILLAC XT5 83
DS DS3 86
HYUNDAI I 40 87
TESLA MODEL S 91
LADA NIVA 92
Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft Daimler Mercedes Werk Kecskemét In Kecskemét bleibt vorerst alles beim Alten Daimler stoppt Werksausbau
Mehr zum Thema Neuzulassungen
Porsche 911 Cabrio (992) Konfiguration
Politik & Wirtschaft
Audi e-tron Mercedes EQC
Politik & Wirtschaft
Audi Q3 35 TFSI Advanced, Mercedes GLA 200 Style, Volvo XC40 T3 Momentum, Exterieur
Politik & Wirtschaft