Mercedes C 220 d T, Exterieur Hans-Dieter Seufert
Skoda Superb iV Plug-in-Hybrid Facelift
Audi A3 1.5 TFSI S Tronic, Exterieur
Kia Sportage, Mazda CX-5, Seat Ateca, Vergleichtest, ams052019
Toyota Corolla TS 2.0 Hybrid, Exterieur 50 Bilder

Neuzulassungen Oktober 2019

Die beliebtesten Autos Deutschlands

Ganz oben steht auch im Oktober bei den Neuzulassungen wieder der VW Golf. Stark zeigt sich aber auch Mercedes mit verschiedenen Modellen. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Autos Deutschlands.

Damit er als Spitzenreiter bei den Pkw-Neuzulassungen auch im Oktober erwähnt ist: Der VW Golf steht wie eigentlich immer ganz weit vor der Konkurrenz auf Rang eins. Erster Verfolger bleibt auch im Oktober der Konzernbruder VW Tiguan. Aber dahinter gab es Bewegung.

Mercedes auf Platz 3 und 4

Mercedes konnte sich gleich im Doppelpack mit der C-Klasse und der E-Klasse auf den Rängen drei und vier festsetzen. Rang fünf geht an den Ford Kuga, der wiederum gleich vom nächsten Mercedes – dem GLC – verfolgt wird. Aufgefüllt werden die Top-10-Neuzulassungen im Oktober mit dem Mini, dem Ford Focus, dem wieder erstarkten VW Passat und dem Opel Astra.

VW T-Cross steigt weit auf

VW T-Cross 1.0 TSI Style, Exterieur
Hans-Dieter Seufert

BMW schafft es mit dem aufgefrischten 3er auf den elften Platz. Der VW T-Cross ist neu in den Top 50 und erreicht gleich Rang 18. Der Fiat 500 ist dagegen um 20 Plätze gegenüber dem Vormonat auf Rang 27 abgerutscht. Wieder drin in den Top-Modellen ist der Captur von Renault, der im Oktober auf Platz 28 gelandet ist. Ein weiterer Neueinsteiger findet sich mit dem Mazda CX-3 auf Listenplatz 35. Zurück in den Top 50 ist auch der VW Up, der Rang 37 erreichen konnte. Auch die Mercedes V-Klasse hat es im Oktober in die Bestenliste gebracht. Sie steht auf Platz 44.

Neuzulassungen Top 50 Oktober 2019

Platz Modell  Zulassungen
1 VW GOLF 19.436
2 VW TIGUAN 7.662
3 MERCEDES C-KLASSE 5.742
4 MERCEDES E-KLASSE 5.511
5 FORD KUGA 5.035
6 MERCEDES GLK, GLC 4.895
7 MINI MINI 4.707
8 FORD FOCUS 4.705
9 VW PASSAT 4.475
10 OPEL ASTRA 4.434
11 BMW 3ER 4.426
12 MERCEDES A-KLASSE 4.370
13 FORD FIESTA 4.326
14 VW POLO 4.298
15 VW T-ROC 4.150
16 SKODA OCTAVIA 3.839
17 OPEL CORSA 3.787
18 VW T-CROSS 3.582
19 AUDI A6, S6, RS6 3.341
20 VW CADDY 3.275
21 BMW 5ER 3.159
22 MERCEDES B-KLASSE 3.147
23 AUDI A4, S4, RS4 3.010
24 BMW X1 2.934
25 SKODA FABIA 2.849
26 VW TOURAN 2.844
27 FIAT 500 2.840
28 RENAULT CAPTUR 2.809
29 HYUNDAI I 30 2.746
30 BMW 2ER 2.718
31 BMW 1ER 2.607
32 SEAT LEON 2.601
33 SKODA KODIAQ 2.572
34 VW TRANSPORTER 2.468
35 MAZDA CX-3 2.400
36 SMART FORTWO 2.390
37 VW UP 2.315
38 SKODA KAROQ 2.223
39 BMW X3 2.213
40 HYUNDAI KONA 2.049
41 MERCEDES CLA-KLASSE 2.028
42 TOYOTA YARIS 2.016
43 KIA CEED 2.000
44 MERCEDES V-KLASSE 1.999
45 MITSUBISHI MIRAGE, SPACE STAR 1.973
46 TOYOTA COROLLA 1.953
47 SEAT ATECA 1.941
48 AUDI A3, S3, RS3 1.938
49 SKODA SUPERB 1.864
50 SEAT ARONA 1.832
Verkehr Politik & Wirtschaft EU-Neuzulassungen Oktober 2019 Zuwachs von 8,7 Prozent

Im Oktober wurden in Europa 1.177.746 Autos neu zugelassen.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
Politik & Wirtschaft
BMW i3 2019 (120 Ah)
Politik & Wirtschaft
Ford Mustang Bullit, Einzeltest, spa0219
Sportwagen