Audi RS7 Premiere Modelljahr 2020 Audi
05/2019, Fiat 500 Modelljahr 2020
VW Up, Best Cars 2020, Kategorie A Micro Cars
VW Polo, Best Cars 2020, Kategorie B Kleinwagen
Opel Corsa (2019) 39 Bilder

Neuzulassungen nach Segmenten

Die Bestseller im November 2019

Bei den Neuzulassungen nach Segmenten gab es im November 2019 gleich vier Wechsel auf den Spitzenplätzen. Zu den neuen Sonnenkönigen gehören der Smart Fortwo, der VW Polo, der VW Passat sowie der Audi A7.

299.127 Pkw-Neuzulassungen im November 2019 bedeuten ein Plus von 9,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit dem Zuwachs gab es auch in den Hierarchien in den einzelnen Segmenten Verschiebungen auf den Spitzenplätzen.

Starker Smart Fortwo

Die neue Generation: smart EQ fortwo coupé

The new generation: smart EQ fortwo coupé
MediaPortal Daimler AG

Bei den Minis drängte der Smart Fortwo am Vormonatssieger Fiat 500 vorbei auf Platz eins. Unverändert hinter den beiden konnte sich der VW Up halten. Bei den Kleinwagen spülte der November den VW Polo mal wieder an die Segmentspitze. Dahinter hat sich ebenfalls neu der Opel Corsa platziert. Dem Fiesta aus dem Ford-Konzern bleibt nur der dritte Rang.

Wer in der Kompaktklasse führt ist auch im November 2019 keine Frage. Hier stand und steht unerreichbar der VW Golf. Mit der Mercedes A-Klasse und dem Skoda Octavia konnten sich auf den Rängen aber zwei neue Protagonisten positionieren. Back on top in der Mittelklasse präsentiert sich im November der VW Passat. Die Mercedes-C-Klasse wurde auf Rang zwei zurückgestuft. Der 3er von BMW komplettiert den Podiums-Dreier.

A7 übernimmt Oberklasse

Ein Segment darüber in der Oberen Mittelklasse bleibt die E-Klasse von Mercedes führend. Dahinter haben der 5er von BMW und der Audi A6 die Plätze getauscht. Mit dem Audi A7 sieht die Oberklasse im November einen neuen Spitzenreiter. Das viertürige Coupé konnte den BMW 7er und den Mercedes CLS auf die Plätze verweisen. keine Veränderung an der Spitze gab es bei den SUV: Ford Kuga, Mercedes GLC und VW T-Roc belegen hier das Podest. Weiter beherrschend bei den Geländewagen bleibt der VW Tiguan. Dahinter stehen weiter Skoda Kodiaq und BMW X3.

Nur wenig Bewegung bei den Sportwagen. Vorne steht der Elfer von Porsche, dahinter tauschen E-Klasse Coupé und BMW Z4 die Reihenfolge. Ein Platztausch auf den Rängen zwei und drei gab es auch bei den Mini-Vans. Die Rochade betrifft Peugeot 3008 und Ford C-Max. Unverändert vorn steht die B-Klasse von Mercedes. Keine Verschiebungen auf den Spitzenplätzen gab es in den Segmenten Großraumvans und Utilities. Bei den Wohnmobilen steht neu auf Rang drei die Mercedes V-Klasse.

Auch interessant

BMW M4: Fahrbericht auf den Sachsenring
BMW M4: Fahrbericht auf den Sachsenring
8:17 Min.
Mehr zum Thema Neuzulassungen
Mercedes V-Klasse, Autonis 2019, ams1319
Politik & Wirtschaft
EU-Neuzulassungen Europa Flagge Corona
Politik & Wirtschaft
Audi e-tron 55 Sportback (2020)
Politik & Wirtschaft