Neuzulassungen Sportwagen April 2019

Klatsche für E-Klasse und Elfer

Porsche 911 Cabrio (992) Konfiguration Foto: Porsche

Der Ford Mustang und der BMW Z4 gehören zu den Gewinnern der Neuzulassungsstatistik bei den Sportwagen im April 2019. Wir haben für Sie die Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) aufbereitet.

Sportwagen haben nur einen kleinen Anteil an den Gesamtzulassungen in Deutschland. Im Berichtsmonat April 2019 erhielten erstmals 5.105 Sportler ein Kennzeichen, gemessen an den 310.715 Neuzulassungen aller Pkw in dem Monat ein nur verwindend kleiner Anteil – genauer 1,6 Prozent Marktanteil. Trotzdem sind Sportwagen, ob nun kräftig, dynamisch, edel oder exotisch immer ein Hingucker – auch bei den Neuzulassungen.

BMW Z4 deutlich vor der Konkurrenz

Live Abstimmung 1021 Mal abgestimmt
Ist das Mercedes E-Klasse Coupé ein "richtiger" Sportwagen?
Klar, es kann 911 und Co. das Wasser reichen
Nein, es ist nur auf dem Paier ein Sportwagen

An der Spitze rangiert mit einem Anteil von 17,7 Prozent und 902 Neuzulassungen das Mercedes E-Klasse Coupé. Und ja, wir wissen auch, dass das Modell nicht im klassischen Sinne ein Sportwagen ist, nun hat aber der Hersteller dank dem Kraftfahrtbundesamt das Modell als Sportwagen definiert und die Flensburger weisen es entsprechend aus. Auf dem zweiten Platz liegt ein wohl eher weniger diskussionswürdiger Sportwagen: Der Porsche 911 mit 712 Neuzulassungen. Aber, sowohl der Mercedes mit 26,5 Prozent als auch der Elfer mit 44,1 Prozent liegen im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich in den Miesen.

Richtig eingeschlagen hat hingegen der Drittplatzierte BMW Z4, der neu am Markt ist. Er kann schon 697 Neuzulassungen aus sich vereinen. Dramatisch ist die Platzierung auch, weil die direkte Konkurrenz aus Mercedes SLC und Audi TT deftig abschmieren. Der Stuttgarter Sportler liegt auf Rang sechs mit 373 Neuzulassungen und einem Rückgang zum Vorjahresmonat um 30,7 Prozent, der Ingolstädter schafft Platz fünf mit 490 Neuzulassungen aber mit einem Rückgang um 21,3 Prozent. Erwähnenswert: Auf Platz vier steht der Ford Mustang mit 495 Neuzulassungen und einer Steigerung von 153,8 Prozent.

Lotus Exige Sport 410, Porsche 911 Carrera T, BMW M4, Mercedes-AMG E 63 S, Jaguar F-Type SVR - sport auto 9/2018 Chevrolet Corvette Grand Sport, Exterieur Aston Martin DBS Superleggera Lotus Evora GT430 Sport - Sportwagen - V6-Kompressor Lexus LC 500, Exterieur auto, motor und sport Leserwahl 2013: Kategorie H Carbrios - Morgan 4/4, Roadster Lotus Elise 250 Cup im Fahrbericht, Tracktest, 06/2017 Lotus Exige Cup 380, Exterieur Nissan GT-R Nismo, Exterieur Leserwahl sport auto-Award N 132 - Maserati Granturismo S spa1018 S. 6 Fahrbericht Aston Martin DB11 Volante und Ferrari Portofino Subaru BRZ - Gebrauchtwagen Leserwahl sport auto-Award N 127 - Aston Martin V8 Vantage N430 Toyota GT86 am Polarkreis, Finnland. Leseraktion spa1018 S. 6 Fahrbericht Aston Martin DB11 Volante und Ferrari Portofino Mercedes SL Alpine A110 Première Edition, Exterieur Nissan 370Z Nismo, Exterieur BMW i8 Roadster Fahrbericht 2018 Ferrari 488 Pista Spider Lamborghini Aventador SVJ Audi R8 V10 Performance, front ams0219 VT S.118 BMW M2 Competition, Porsche 718 Cayman Jaguar F-Type SVR, Exterieur Geiger-Chevrolet Camaro ZL1 - Muscle Car Porsche 718 Boxster T, Exterieur Mercedes SLC R 172 Final Edition (2019) Audi TT S 2018 Facelift Fahrbericht Isle of Man SPERRFRIST 18.07.18 / 12 Uhr Ford Mustang GT, Exterieur BMW Z4 M40i, Einzeltest, ams072019 Porsche 911 991 (2018) Carrera S Coupé Mercedes E-Klasse Coupé Edition 1

Lotus und Lexus am Ende

Auch die beiden baugleichen Sportler Toyota GT86 und Subaru BRZ sind auf dem deutschen Markt kaum präsent. Toyota schafft 19, der Subaru 15 Neuzulassungen. Ein Blick an das Ende der Statistik beweist, hier tummeln sich die Exoten: Lotus, Morgan, Lexus, Corvette und Aston Martin.

Neuzulassungen Sportwagen April 2019

Modellreihe

Anzahl

Anteil in %

Veränderung zum April 2018

MERCEDES E-KLASSE COUPE

902

17,7

-26,5

PORSCHE 911

712

13,9

-44,1

BMW Z4

697

13,7

X

FORD MUSTANG

495

9,7

153,8

AUDI TT

490

9,6

-21,3

MERCEDES SLK, SLC

373

7,3

-30,7

MERCEDES AMG GT

310

6,1

1,0

PORSCHE BOXSTER

198

3,9

-8,3

CHEVROLET CAMARO

177

3,5

70,2

JAGUAR F-TYPE

106

2,1

-29,8

PORSCHE CAYMAN

88

1,7

-27,3

AUDI R8

84

1,6

-12,5

LAMBORGHINI AVENTADOR

78

1,5

90,2

FERRARI 488

55

1,1

-11,3

BMW I8

45

0,9

-40,0

NISSAN 370Z

41

0,8

-22,6

ALPINE A110

40

0,8

X

MERCEDES SL

39

0,8

-11,4

FERRARI PORTOFINO

38

0,7

X

TOYOTA GT 86

19

0,4

-52,5

ASTON MARTIN V8

18

0,4

X

SUBARU BRZ

15

0,3

X

ASTON MARTIN DB11

14

0,3

X

MASERATI GRANTURISMO

14

0,3

-53,3

NISSAN GT-R

13

0,3

X

LOTUS EXIGE

11

0,2

X

LOTUS ELISE

9

0,2

X

MORGAN 4/4

9

0,2

X

LEXUS LC

8

0,2

X

LOTUS EVORA

5

0,1

X

CHEVROLET CORVETTE

1

0,0

X

ASTON MARTIN DBS

1

0,0

X

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf dem deutschen Markt gibt, oder die nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nummer erhalten.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Mercedes Experimental-Sicherheitsfahrzeug, Exterieur Experimental-Sicherheitsfahrzeug 2019 Modifizierter Mercedes GLE als Lebensretter 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse BMW 320 d, Mercedes C 220 d, Exterieur BMW 320d gegen Mercedes C 220 d Erstes Duell der Diesel-Rivalen G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken