Nissan Signal Shield

Signalblocker für das Smartphone

Nissan Signal Shield

Nissan hat eine Mittelkonsole mit Signalblocker entwickelt, die Ablenkungen durch das Smartphone verhindern soll. Die verwendete Technik ist uralt.

Mit einer neu entwickelten Mittelkonsole für Autos will Nissan das Ablenkungspotenzial eines Smartphones eliminieren. "Signal Shield" soll Ablenkungen verhindern und Unfälle durch Smartphones am Steuer reduzieren. Ein erster Prototyp des Signal Shield wurde jetzt in einem Nissan Juke verbaut.

Das Fach für das Smartphone befindet sich dabei in der Armlehne in der Mittelkonsole. Die Signalabschirmung greift dabei auf das Prinzip des Faradaykäfigs zurück - ein Drahtgeflecht um ein Objekt hält dabei elektromagnetischen Felder fern. Für das Smartphone bedeutet das, dass alle Signale wie Bluetooth- oder Wi-Fi nach dem Schließen des Deckels daran gehindert, das Smartphone zu erreichen. Smartphonenutzer könnten natürlich das Handy auch einfach ausschalten.

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Auch ohne Richter zum Bluttest Empfehlungen des Verkehrsgerichtstags Fahrverbot für Handysünder Daimler Mercedes ios Apple Handy am Steuer Apple will SMS-Schreiben verhindern
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise