Polestar O2 (2022) Polestar
Polestar 3 Performance Pack (2023)
Polestar 3 Performance Pack (2023)
Polestar 3 Performance Pack (2023)
Polestar 3 Performance Pack (2023) 30 Bilder

Polestar 7: Erstes Modell aus europäischer Produktion

Polestar 7 angekündigt Erstes Modell aus europäischer Produktion?

Polestar erweitert seine Modellpalette und legt die Nummer 7 auf – ein nicht näher spezifiziertes Modell der Chinesen.

Gegenüber der Automotive News Europe sagte CEO Thomas Ingenlath: "Für uns ist es wichtig, dass wir irgendwann nach Europa kommen. Und das könnte etwa zu dem Zeitpunkt sein, an dem wir mit der Produktion des Polestar 7 beginnen." Dabei will Ingenlath Volvo die Entscheidung über den Produktionsstandort überlassen. "Es liegt an Volvo, zu entscheiden, wo sie die Fahrzeuge auf der Plattform einsetzen und wo sie gebaut werden." Aktuell fertigt Volvo in Europa Fahrzeuge in Schweden und in Belgien. Ein weiterer Produktionsstandort ist ab 2026 im slowakischen Kosice geplant.

Polestar bringt jedes Jahr ein neues Modell

Aktuell läuft der Polestar 2 im Volvo Taizhou-Werk in Luqiao in China vom Band. Der sportliche SUV Polestar 3 (siehe Fotoshow) wird ab 2023 in Volvos US-Werk in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina produziert. Ein Jahr später stellt Polestar seinen SUV Polestar 4 im chinesischen Geely-Werk in Hangzhou Bay her. Polestar 5 als Taycan-Konkurrent und der Roadster Polestar 6 rollen ebenfalls in China – im neuen Polestar-Werk in Chongqing ab 2024 – vom Band.

Unklar ist indes, welches Segment der Polestar 7 bespielt. Mit Polestar 2 und Polestar 5 sind zwei Limousinen-ähnliche Modelle im Angebot, Polestar 3 und 4 decken das SUV-Thema ab und der Polestar 6 kommt als Roadster daher. Steht die höhere Zahl 7 für ein entsprechend großes Modell, könnte es sich um einen E-SUV handeln. Mit dem EX90 hat Volvo ein über 5 Meter langes Modell als elektrischen XC90 für 2023 bereits vorgestellt.

Volvo EX90 Advertorial

Ein Pendant zum EX60, der ab 2025 von Volvo angeboten wird, hat Polestar bereits mit dem Polestar 4 in der Planung. Die Nähe zum Polestar 6 könnte auch auf ein elektrisches Coupé hindeuten. Dafür ist aber der Markt für die ambitionierten Pläne der Marke zu klein. Was bliebe, wäre mit Blick auf Geely-Tochter Smart ein Polestar in Anlehnung an den #1. Ein Fahrzeug in einem für Europa sehr interessanten Segment.

Umfrage

4385 Mal abgestimmt
Was für einen Polestar-Modell wünschen Sie sich eher?
Einen dynamischen Sport-Kombi.
Ein großes dynamisches SUV.

Fazit

Polestar hat einen Polestar 7 angekündigt, das neue Modell könnte in Europa vom Band rollen. Neben den Volvo-Werken in Belgien und Schweden bietet sich auch das neue Werk in der Slowakei an, das ab 2026 seinen Betrieb aufnehmen soll. Fraglich ist noch, was der Polestar 7 für ein Modell sein wird. Ein großer SUV bietet sich ebenso an, wie ein Kleinwagen im Smart-Format.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft Toyota Land Cruiser J7 Australien MY 2022 Zulassungszahlen 2022 in Australien Down Under ist alles anders

Wir werfen einen Blick auf die Zulassungszahlen 2022 in Australien.

Polestar
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Polestar
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Great Wall Motors GWM Haval Jolion Collage
Fahrberichte
Kia Niro, Mazda CX-30, Nissan Juke, Renault Captur, VW T-Cross
Tests
SEA Electric Australien Nutzfahrzeug Elektro Umba
E-Auto
Mehr anzeigen