Renault Nissan Mitsubishi Renault Nissan Mitsubishi

Renault-Nissan-Mitsubishi

Neue Effizienz-Struktur für die Allianz

Die Allianz zwischen Renault, Nissan und Mitsubishi soll nach einem Beschluss des Allianz-Vorstandsboards („Alliance Operating Board /AOB) verstärkt werden.

Alle drei Unternehmen haben bekräftigt, dass der Zusammenschluss für das strategische Wachstum und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von wesentlicher Bedeutung sei.

Im Rahmen der AOB-Sitzung im japanischen Yokohama wurde beschlossen, die Stärken der einzelnen Unternehmungen für die gesamte Allianz zu nutzen und die Positionen in Absatzmärkten, bei Produkten und Technologien auszubauen.

Renault baut Mitsubishi-Van

Dazu wird jedes der drei Allianzmitglieder das Referenzunternehmen für eine bestimmte Absatz-Region sein.

  • Nissan für China
  • Renault für Europa
  • Mitsubishi für Südost-Asien


Die Produkt-Entwicklung folgt einem Leader / Follower-Modell, dass auf Plattformen, Antriebsstränge und Schlüsseltechnologien ausgeweitet wird. Somit übernimmt ein Unternehmen in der Allianz die Führung bei der Entwicklung einer Schlüsseltechnologie, die dann an die anderen Partnern weitergegeben wird.

Darüber hinaus wird Renault im französischen Werk in Sandouville auf der Basis des Trafic einen Van für Mitsubishi bauen, der für die Region Ozeanien vorgesehen ist.

Ebenfalls beschlossen: Die CAFE-Supercredits (Corporate Average Fuel Economy) für Europa werden für alle drei Unternehmen auf dem europäischen Markt zusammengefasst.

Seit Monaten gibt es Gerüchte, die Allianz zwischen den drei Autobauern sei brüchig und kurz vor der Auflösung. Insbesondere Nissan soll im Geheimen den Austritt aus der Partnerschaft skizziert haben. Aktuell befindet sich der japanische Autobauer in wirtschaftlichen Schwierigkeiten und plant ein Sparprogramm von 4,0 Milliarden Euro mit massiven Entlassungen.

Auch interessant

So fahren Clio, Captur & Mégane als Hybrid
So fahren Clio, Captur & Mégane als Hybrid
2:42 Min.
Nissan
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Nissan