Mercedes E-Klasse (2019) Mercedes

Rückruf für E-Klasse T-Modelle

Spoileralarm bei Mercedes

Der schwäbische Autobauer muss weltweit einige Tausend E-Klasse T-Modelle in die Werkstätten holen, um die Verschraubung des Heckspoilers zu überprüfen.

Mercedes muss bei einigen E-Klasse T-Modellen eine Spoilerwarnung aussprechen. Bei zwischen September 2016 und Mai 2019 gebauten Autos kann der Heckspoiler während der Produktion nicht richtig verschraubt worden sein. Dies könne „bei höheren Geschwindigkeiten“ dazu führen, dass sich der Spoiler löst und dadurch zu einem Unfall oder der Verletzung anderer Verkehrsteilnehmer führt. Der Defekt kündigt sich durch ein schepperndes Geräusch im Heckbereich an.

Serviceaktion im Rahmen der Inspektion

Als vorsorgliche Serviceaktion wird die Verschraubung der Spoiler im Rahmen der normalen Inspektion in der Fachwerkstatt überprüft und gegebenenfalls nachgezogen. Ein Sprecher erklärte, nur ein „minimaler Prozentsatz“ der gebauten Autos sei von der Maßnahme betroffen. Eine konkrete Anzahl konnte er aber nicht nennen. Es handele sich dabei auch nicht um einen offiziellen Rückruf, bei dem Besitzer eines betroffenen Autos angeschrieben werden müssten; in Deutschland beispielsweise über das Kraftfahrt-Bundesamt.

Konkrete Zahlen und Fakten gibt es hinsichtlich des Rückrufs dagegen in den USA. Der Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA zufolge sind dort insgesamt 4.765 Autos von dem Rückruf betroffen. Sie teilen sich folgendermaßen auf: 1.092 Mercedes E 450 4-Matic T-Modelle, 3.002 Mercedes E400 T-Modelle und 671 Mercedes-AMG E 63 S 4-Matic T-Modelle. Sie alle wurden zwischen 6. Oktober 2016 und 9. Januar 2019 produziert.

Umfrage

20527 Mal abgestimmt
Sind Rückrufe ein Problem?
Nein. Gut, dass die Hersteller nachbessern.
Ja. Die Hersteller sollen ihre Autos lieber sorgfältig zu Ende entwickeln.

Auch interessant

Mercedes-AMG E 63 und BMW M5 im Vergleich
Mercedes-AMG E 63 und BMW M5 im Vergleich
3:00 Min.
Mercedes E-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes E-Klasse
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Volvo XC 60 2.4D Drive
SUV
08/2015, Smart Fortwo Cabrio 28.8.2015 Sperrfrist
Politik & Wirtschaft
Mercedes B 160 CDI, Frontansicht
Politik & Wirtschaft