Scania NXT concept Scania
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Scania NXT Concept für Passagiere, Waren und Abfälle (2019)

Scania NXT Concept Abfall- und Passagier-Bus für die Zukunft

Scanias Zukunftsbus soll Passagiere, Waren und Abfälle transportieren können. Außerdem ist er rein elektrisch unterwegs.

NXT Concept nennt der schwedische Nutzfahrzeughersteller Scania sein Buskonzept für die Zukunft. Das Fahrzeug soll durch eine modulare Bauweise äußerst flexibel einsetzbar sein. Die vorderen und hinteren Antriebsmodule lassen sich zu einem Passagierbus, einem Waren-Auslieferungsfahrzeug und einem Müllauto kombinieren. Der Antrieb erfolgt immer leise und lokal emissionsfrei rein elektrisch.

Scania NXT concept
Scania
Drei Module: Cargo für den Lieferverkehr, Recycle für den Mülltransport und ganz vorne das Passagier-Abteil.

Morgens, mittags, abends, nachts

Scania zählt einige der Verkehrsprobleme von Städten auf: Zu den Hauptverkehrszeiten strömen die Menschen zur Arbeit und die Schüler in die Schulen, gleichzeitig erhalten Geschäfte ihre Warenlieferungen, ebenso wird der Müll abgeholt. Die Ingenieure haben mit dem NXT ein modulares Fahrzeug entworfen, das all diese Aufgaben bewältigen kann – natürlich nicht gleichzeitig. So soll der Bus um die Mittagszeit zum Lieferwagen umgesteckt werden und nachts als Müllauto unterwegs sein.

Modularer Bus für die Zukunft.: Scania NXT concept in Bildern.

Scania NXT concept
Scania
Scania NXT concept Scania NXT concept Scania NXT concept Scania NXT concept 13 Bilder

245 Kilometer Reichweite

Das NXT Concept ist acht Meter lang und trägt seine aus zylindrischen Zellen zusammengesetzte Batterie im Unterboden. Als Reichweite des auch autonom fahrenden Fahrzeugs stellt Scania 245 Kilometer in Aussicht. Das Gewicht des Busses soll unter acht Tonnen liegen.

Umfrage

407 Mal abgestimmt
Ein Bus der Passagiere, Waren und Abfall transportieren kann. Gut?
Nein, was habe ich denn davon?
Klar, irgendwer spart dann sicher Geld.

Fazit

Ein modularer Bus, der dank modularer Bauweise rund um die Uhr mit verschiedenen Aufgaben im Einsatz sein kann, ist eine gute Idee. Warenlieferungen und Müllentsorgung außerhalb der Hauptverkehrszeiten zu erledigen ist allerdings keine Frage der Technik, sondern des politischen Willens.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...

Mehr zum Thema Baumaschinen und Nutzfahrzeuge
08/2022, Tesla Semi Elektro Lkw Lastwagen Sattelschlepper
E-Auto
02/2022, Michael Lohscheller Präsident Nikola Corporation
Politik & Wirtschaft
MCS LKW Schnellladen Aufmacher
Nutzfahrzeuge
Mehr anzeigen