Schutzbriefe

Nicht immer alles inklusive

ADAC Pannenhelfer Foto: ADAC

Autofahrer, die sich für ihre Reise ins Ausland einen Schutzbrief leisten wollen, sollten vorher gut vergleichen.

Nach einer aktuellen Auswertung von auto motor und sport sind die von Autoclubs angebotenen Schutzbriefe längst nicht so günstig und umfangreich in der Leistung wie angenommen. So bieten Versicherer deutlich günstigere Schutzpakete mit vergleichbaren Leistungen an.

Nicht nur Preise, auch Leistungen vergleichen

Während die Automobilclubs für ihre Schutzbriefe einen Jahresbeitrag zwischen 60 und 80 Euro verlangen,  bietet ihn zum Beispiel die HUK-Coburg für nur sechs Euro im Jahr an, die Allianz für rund acht Euro. Dennoch sind die Leistungen vergleichbar, teilweise sogar besser als bei den Autoclubs.

Einen großen Vorteil bieten die Autoclubs allerdings: Bei Ihnen gilt der Schutz ab Haustür, bei den Versicherer gibt es den vollen Schutz teilweise erst ab einer Entfernung von 50 Kilometern von zu Hause. Und: Die Autoclubs bieten den Schutz personenbezogen, die Versicherer nur für ein bestimmtes Auto. Das heißt: Wer beim Autoclub versichert ist, kann den Schutz auch in Anspruch nehmen, wenn er als Mitfahrer oder im Mietwagen unterwegs ist.

Neues Heft
Top Aktuell Diesel Fahrverbot Urteil kassiert RDE-Grenzwerte Fahrverbote für EU6-Diesel?
Beliebte Artikel Kleinwagen_Hifi-Anlagen Versicherungswechsel Aufpassen beim Zubehör Aufmacher Versicherungsvergleich ams_23/2011 Versicherungen im Tarifvergleich Richtig wählen und sparen
Anzeige
Sportwagen sport auto 1/2019 - Heftvorschau sport auto 1/2019 8 Sportwagen im Handling-Check Aston Martin Valkyrie V12-Motor des Aston Martin Valkyrie So schreit der 1.000-PS-Sauger
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker