Spritverbrauch

Spritverbrauch: Bis 30 Prozent sparen

7 Bilder

Mit einfachen Kniffen lässt sich der Verbrauch um bis zu 30 Prozent senken. Welche sind im Winter besonders effektiv?

Den größten Einfluss auf den Verbrauch hat die Fahrweise – unabhängig von der Jahreszeit. Dennoch kommt dem rechten Fuß des Fahrers unter winterlichen Verkehrsbedingungen eine besonders große Bedeutung zu. Ein sensibler Umgang mit dem Gaspedal vermeidet durchdrehende Antriebsräder beim Anfahren und kräftige Beschleunigungsmanöver mit hohen Drehzahlen. Das senkt ebenso den Verbrauch wie frühzeitiges Hochschalten und gleichmäßiges, vorausschauendes Fahren ohne unnötige Bremsvorgänge. Ganz nebenbei profitiert hiervon auch die Fahrsicherheit, besonders auf schneeglattem Untergrund.

Luftdruck rauf, Ballast raus

Bequemlichkeit kostet speziell im Winter Kraftstoff und Geld. Dazuzählen das morgendliche Warmlaufen des Motors im Stand, während die Scheiben von Eis und Schnee befreit werden, oder die übermäßig lange Nutzung der Sitzheizung. Auch wenn es draußen kalt ist, sollte der Reifenluftdruck regelmäßig kontrolliert werden. 0,2 bar über der Angabe in der Betriebsanleitung senken Rollwiderstand und Verbrauch.

Unnötiger Ballast im Auto wirkt sich ebenso negativ auf den Spritkonsum aus wie Dachträger, die nach dem ersten Skiwochenende bis zum Frühjahr auf dem Autodach bleiben. Nicht zu vergessen: Kurze Wege mögen im Winter zu Fuß unangenehm sein – mit kaltem Motor kosten die wenigen Meter zum Bäcker jedoch besonders viel Kraftstoff.

Unnötiger Ballast im Auto wirkt sich ebenso negativ auf den Spritkonsum aus wie Dachträger, die nach dem ersten Skiwochenende bis zum Frühjahr auf dem Autodach bleiben. Nicht zu vergessen: Kurze Wege mögen im Winter zu Fuß unangenehm sein – mit kaltem Motor kosten die wenigen Meter zum Bäcker jedoch besonders viel Kraftstoff.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote