Autodiebstahl UK http://www.istockphoto.com/stock-photo-9705438-car-thief.php
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Top 10 der am meisten geklauten Autos in UK (2018)

Auf diese Modelle fahren britische Autodiebe ab Top 10 der am meisten geklauten Autos in UK

Der Bericht des Unternehmens Tracker zeigt, der BMW X5 hat sich den ersten Platz in der Top 10 der meistgeklauten und wiederbeschafften Autos in Großbritannien von der Mercedes-Benz C-Klasse zurückerobert.

In den vergangenen neun Jahren war der der BMW X5 achtmal das beliebteste Automodell der Briten. Genauer gesagt der Autodiebe in Großbritannien. Lediglich im Jahr 2017 konnte ihn die Mercedes-Benz C-Klasse von seinem ersten Rang in der Top 10 der am meisten geklauten und wieder zurückgeholten Fahrzeuge in UK verdrängen. Im Jahr 2018 hießt es jedoch erneut: X5 auf 1, C auf 2. Die Analyse des Autosicherheits-Unternehmens Tracker weißt einen eindeutigen Hang zu drei Marken auf: BMW, Mercedes und Land Rover. In den Top 10 der am meisten geklauten Fahrzeuge in UK im Jahr 2018 finden sich ausschließlich Modelle dieser drei Hersteller. Mit insgesamt vier Modellen stellt Mercedes-Benz die bei Autodieben beliebteste Marke dar.

Im Vergleich zum Vorjahr ist der BMW 3er vom fünften auf den dritten Platz hochgeklettert. Der Range Rover Sport hat ein wenig an Attraktivität bei den bösen Buben verloren. Er fällt vom dritten auf den achten Rang. Nach dem Herausfallen aus der Top 10 hat sich der Range Rover Vogue auf den sechsten Platz vorgeschoben. Sein Bruder, der Land Rover Discovery hat sich auf dem siebten Platz der Autodieb-Eink(l)aufsliste festgesetzt. Das teuerste Fahrzeug, das in Großbritannien erst gestohlen und dann wiederbeschafft wurde, war ein Rolls Royce Ghost im Wert von 140.000 Euro. Der günstigste war ein 1.165 Euro teurer Toyota Land Cruiser.

Top 10 der am meisten geklauten Autos in UK (2018): Auf diese Modelle fahren Autodiebe in UK ab

Mercedes GLE 400 d, Exterieur, Front
Daimler
Mercedes GLE 400 d, Exterieur, Front Mercedes S-Klasse Fahrbericht Heinrich Lingner Range Rover Sport PHEV Land Rover Discovery 3.0 Si6 10 Bilder

VW Golf nicht mehr in den Top 10

Noch im Jahr 2017 erfreute sich der zweitmeistgekaufte Pkw Großbritanniens, der VW Golf (Platz 10 / 2017), einer Top 10-würdigen Beliebtheit bei den Autodieben. Gemeinsam mit dem BMW M3 (Platz 9 / 2017) musste er Platz machen für die Neulinge in der Liste: die Mercedes-Benz S-Klasse (Platz 9 / 2018) und den Range Rover Vogue (Platz 6 / 2018). Der Mercedes-Benz GLE (Platz 10 / 2018) hat dem Range Rover Autobiography (Platz 8 / 2017) die Mitgliedschaft im Top 10-Club abspenstig machen können.

Fazit

In puncto Beliebtheit bei Autodieben zeigt sich, dass der BMW X5 nicht nur auf dem Festland, sondern auch auf der britischen Insel ganz oben auf der Eink(l)aufsliste steht. Über zu wenig Attraktivität kann sich Mercedes-Benz, mit vier Modellen in den Top 10 vertreten, auch nicht gerade beschweren.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft MG Modellrange MG – Portrait des chinesischen Autoherstellers Mit 4 Modellen besser als Polestar oder Alfa

Der chinesische Autobauer MG kann in Deutschland erste Erfolge erreichen.

Mehr zum Thema Sicherheit
08/2022, Logos Kia EV6 und Hyundai Palisade
Sicherheit
Inkas Cadillac Escalade Panzerung Chairman
Neuheiten
BMW i4 Extras Optionen Abo Hacker Collage
Technik erklärt
Mehr anzeigen