Unfallstatistik Januar 2014

Zahl der Verkehrstoten um 1,9 % gestiegen

Unfall Foto: ADAC

Im Januar 2014 sind auf deutschen Straßen 1,9 % mehr Menschen gestorben als noch vor einem Jahr. Vorjahresmonat. Deutlich stärker angestiegen ist allerdings die Zahl Verletzten im Straßenverkehr.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Mittwoch (26.3.2014) mitteilt, kamen 213 Menschen im Januar 2014 auf deutschen Straßen ums Leben.  Das waren 1,9 % mehr als im Januar 2013. Wesentlich stärker stieg die Zahl der Verletzten, und zwar um 9,4 % auf rund 25.100 Personen.

Unfallzahlen sind rückläufig

Insgesamt hat die Polizei rund 180.600 Straßenverkehrsunfälle im Januar 2014 aufgenommen, 2,8 % weniger als ein Jahr zuvor. Während die Zahl der Unfälle, bei denen es bei Sachschaden blieb, um 4,1 % auf etwa 161.200 zurückging, nahm die Zahl der Unfälle mit Personenschaden um 9,9 % auf etwa 19.400 zu.

Die Zahl der Verkehrstoten stieg im Januar 2014 in insgesamt fünf Bundesländern gegenüber dem Vorjahresmonat. Zahlenmäßig den stärksten Anstieg hatte Hessen mit 9 Getöteten und Nordrhein-Westfalen mit 7 tödlich verletzten Verkehrsteilnehmern.

Dagegen starben auf den Straßen in Brandenburg 11 Personen, in Baden-Württemberg 4 Personen und in Sachsen 3 Personen weniger als im Vorjahresmonat. Unverändert blieben die Zahlen der Getöteten in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Neues Heft
Top Aktuell Bosch Dieseltechnik Stickoxid-Reduktion RDE-Test Das ändert sich 2019 Fahrverbote, TÜV, E-Auto-Steuer
Beliebte Artikel Unfall Unfallstatistik November 2013 Zahl der Verkehrstoten sinkt Bei einem Verkehrsunfall bittet die Feuerwehr alle Beteiligten zur Kasse. Unfallstatistik Oktober 2013 Zahl der Verkehrstoten rückläufig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018