Unfallstatistik Oktober 2016

Deutlich mehr Verkehrstote

Verkehrsunfall, Unfall, Unfallstatistik, Verkehrstote Foto: GDV

Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen ist im Oktober 2016 wieder deutlich angestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kamen 311 Menschen ums Leben. Das waren 25 mehr als Vorjahr (+ 8,7 %).

Die Zahl der Verletzten ging dagegen gegenüber dem Vorjahresmonat zurück, und zwar um 3,2 % auf rund 33.200, melden die Statistiker.

Jahresbilanz bleibt positiv

Von Januar bis Oktober 2016 verloren 2.744 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ihr Leben, das waren 4,7 % beziehungsweise 135 Personen weniger als in den ersten zehn Monaten des Jahres 2015. Die Zahl der Verletzten erhöhte sich in diesem Zeitraum um 0,8 % auf rund 331.800.

Insgesamt erfasste die Polizei in den ersten zehn Monaten 2016 rund 2,12 Millionen Verkehrsunfälle, das entsprach einer Zunahme um 2,2 % gegenüber Januar bis Oktober 2015. Davon waren rund 258.200 Unfälle mit Personenschaden (+ 0,8 %) und 1,86 Millionen Unfälle mit ausschließlich Sachschaden (+ 2,4 %).

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Verkehrsunfall, Unfall, Unfallstatistik, Verkehrstote Unfallstatistik September 2016 Mehr Tote und Verletzte Verkehrsunfall, Unfall, Unfallstatistik, Verkehrstote Unfallstatistik August 2016 Zahl der Verkehrstoten leicht gestiegen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS Mini John Cooper Works GP Concept Mini John Cooper Works GP Über 300 PS starke Kleinserie kommt 2020
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Kult-Coupé mit nur 8,5 Meilen steht zum Verkauf