Unfallstatistik

Oktober mit Minus

Foto: dpa

Die Zahl der im Straßenverkehr getöteten Menschen ist im Oktober dieses Jahres erneut gesunken. Auf deutschen Straßen starben nach den Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden vom Donnerstag (21.12.) 461 Menschen bei Unfällen, das waren elf Prozent weniger als im Oktober 2005.

Damit ist die Zahl der Verkehrstoten den dritten Monat in Folge gesunken.

Weitere 38.500 Personen wurden verletzt, das waren rund 1.300 Personen oder 3,3 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahresmonat.

Insgesamt registrierte die Polizei im Oktober 2006 rund 195.400 Straßenverkehrs­unfälle, eine Abnahme um 1,8 Prozent gegenüber Oktober 2005. Dabei sind die Unfälle mit Personenschaden um 3,6 Prozent auf rund 29.800 und die Unfälle mit nur Sachschaden um 1,4 Prozent auf 165.700 zurückgegangen.

In den Monaten Januar bis Oktober 2006 hat die Zahl der polizeilich erfassten Straßen­verkehrsunfälle in Deutschland gegenüber dem entsprechenden Vorjahres­zeitraum um 1,1 Prozent auf 1,83 Millionen leicht abgenommen. Darunter waren 1,55 Millionen Unfälle mit nur Sachschaden (minus 0,4 Prozent) und 272.300 Unfälle (minus 4,7 Prozent), bei denen mindestens eine Person verletzt wurde. Bei diesen Unfällen starben seit Jahresbeginn 4.213 Menschen, das sind 352 Personen oder 7,7 Prozent weniger als im Zeitraum Januar bis Oktober 2005.

Ebenfalls einen Rückgang, wenngleich weniger stark (minus 4,8 Prozent auf 350.000), gab es in den ersten zehn Monaten dieses Jahres bei der Zahl der Verletzten.

Bei Straßenverkehrsunfällen Verunglückte und Getötete
von Januar bis Oktober 2006 *)

 

 Anzahlgegenüber Vorjahr in %
insgesamt
Veränderung gegenüber Vorjahr/Anzahl
 Baden-Württemberg 44.714 -2,5558 17
 Bayern61.408
-4,9
752
-104
 Berlin14.187
0,1
56
1
 Brandenburg10.562
-5,6
215
-11
 Bremen2.978
-3,6
12
-2
 Hamburg8.474
-10,7
25
-13
 Hessen26.666
-5,9
323
3
 Meck.-Vorpommern7.517
-6,5
151
-12
 Niedersachsen 36.100-6,5
495
-100
 Nordr.-Westfalen67.223
-5,4
589
-143
 Rheinland-Pfalz17.714
-8,3
218
-28
 Saarland5.271
-6,3
47
0
 Sachsen16.689
-4,9
229
2
 Sachsen-Anhalt10.742
-4,1
190
-13
 Schleswig-Holstein13.089
-7,0
143
15
 Thüringen 9.458-5,9
188
14
 Deutschland** 354.260-4,6
4.213
-352

*) Vorläufiges Ergebnis.
**) Einschließlich derzeit nach Ländern noch nicht aufteilbarer nachmeldungen.

Neues Heft
Top Aktuell Bosch Dieseltechnik Stickoxid-Reduktion RDE-Test Das ändert sich 2019 Fahrverbote, TÜV, E-Auto-Steuer
Beliebte Artikel Ford Mustang Bullitt Sondermodell 2018 Ford Mustang Bullitt (2018) Das kostet das legendäre Sondermodell Toyota ViRa Concept Toyota ViRa Concept Dreitürige Crossover-Mischung
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer - Oberklasse-Limousine - Fahrbericht AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Panamera-Rivale im Fahrbericht Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018