Opel Zafira Abgastest DUH DUH

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Unzulässige Abschalteinrichtungen: EU erstellt Leitfaden

Unzulässige Abschalteinrichtungen EU erstellt Leitfaden

Im Verfahren um unzulässige Abschalteinrichtungen bei Dieselautos hat die EU-Kommission den EU-Mitgliedstaaten Leitlinien zur besseren Überwachung von Abgasmanipulationen an die Hand gegeben.

Im Zuge der Aufarbeitung des VW-Abgasskandals wurden auch bei verschiedenen anderen Autobauern Abschalteinrichtungen bei Dieselautos überprüft. Die Zulässigkeit der Funktionen dieser Systeme ist dabei umstritten. Um Klarheit zu schaffen, hat EU-Kommissarin Bieńkowska jetzt einen Leitfaden zur Beurteilung dieser Systeme auflegen lassen.

Abschalteinrichtungen sind verboten

„Die nationalen Untersuchungen des Abgasskandals haben offen gelegt, dass zahlreiche Automobilhersteller Strategien verwenden, die die Abgasemissionen außerhalb der Testzyklen erhöhen. Das ist illegal, sofern das in Ausnahmenfällen nicht technisch gerechtfertigt ist, und die Beweislast liegt nun bei den Automobilherstellern“, sagte Bieńkowska am Donnerstag (26.1.2016) bei der Vorstellung des Leitfadens.

Die Verwendung von Abschalteinrichtungen ist in der EU eindeutig verboten. Nur in Ausnahmefällen, wenn dadurch der Motor vor Beschädigung oder Beeinträchtigung geschützt wird, ist der Einsatz dieser Software erlaubt. Die Leitlinien sollen den Mitgliedstaaten dabei helfen, die Rechtmäßigkeit der Methoden zur Abgasemissionsberechnung einzuordnen. Im Zuge des VW-Abgasskandals hatte die EU-Kommission Vorschläge für eine strengere Überwachung vorgelegt.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr VW USA TDI VW-Abgasskandal in den USA Dieselgate kostet Volkswagen mehr als 15 Mrd Dollar

VW ist im Dieselabgasskandal in den USA einen Schritt weiter gekommen. Wie...