Urteil

Autobahnen mit erhöhter Verkehrssicherungspflicht

Foto: Archiv

Für Autobahnen besteht im Winter eine besondere Verkehrssicherungspflicht. Das berichtet die Fachzeitschrift "NVwZ-Rechtsprechungsreport" unter Berufung auf ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz.

Danach muss ein Autofahrer zwar mit Frostaufbrüchen auf der Fahrbahn rechnen, aber gleichwohl darauf vertrauen dürfen, dass es zu keinen erheblichen Vertiefungen und Asphaltabplatzungen kommt (Az.: 12 U 1255/07).

Das Gericht verurteilte das Land Rheinland-Pfalz zur Zahlung von Schadenersatz wegen Verletzung seiner Verkehrssicherungspflicht. Ein Autofahrer hatte geklagt, weil sich auf der Bundesautobahn A62 (Pirmasens-Nonnweiler) ein großes Stück Asphalt gelöst und von einem vorausfahrenden Wagen auf sein Fahrzeug geschleudert worden war. Dadurch entstand an seinem Wagen ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Das OLG teilte die Auffassung des Klägers, das Land hätte den Zustand der Straße so nicht hinnehmen dürfen. Insbesondere reichten allgemeine Hinweise auf "Straßenschäden" nicht aus, um der Verkehrssicherungspflicht zu genügen. Ebenso wenig reiche eine provisorische Ausbesserung, da damit die Gefahrenquelle nicht beseitigt werde.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Chevrolet Onix Top 12 Brasilien Bestseller, die hier keiner kennt
Beliebte Artikel Feinstaubalarm Stuttgart Diesel-Fahrverbote in Innenstädten Auch in Essen und Gelsenkirchen Hornbach Ladesäulen Laden beim Einkaufen Diese Geschäfte haben Gratis-Strom
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu