Urteil

Keine Haftung für Waschanlagensturz

Foto: Archiv

Wer in einer Autowaschanlage ausrutscht, kann dafür in der Regel nicht den Anlagenbetreiber in Regress nehmen. Nach einem Urteil des Landgerichts Bielefeld werden typische Gefahren einer solchen Anlage nicht von der Verkehrssicherungspflicht erfasst.

Der Nutzer müsse sich also darauf einstellen, dass der Boden in der Waschhalle durch Wasser und Waschmittel rutschig ist. Über das Urteil (Az.: 22 S 341/07) berichtet der Anwalt-Suchservice in Berlin.

In dem Fall hatte ein Autofahrer seinen Wagen in einer automatischen Waschanlage abgestellt. Diese besaß zwei Tore und einen fahrbaren Waschbogen, der sich während des Waschvorgangs über das Auto bewegt. Anstatt die Halle anschließend über das Einfahrtstor wieder zu verlassen, ging der Mann quer durch die Halle zum vorderen Ausfahrtstor, um den Weg zum Verkaufsraum abzukürzen. Unter dem Waschbogen rutschte er aus und verletzte sich am Sprunggelenk.

Seine Klage auf Schadensersatz und Schmerzensgeld blieb laut dem Anwalt-Suchservice ohne Erfolg: Selbst wenn der Betreiber zu besonderen Sicherungsmaßnahmen verpflichtet gewesen wäre, treffe den Kläger nach Auffassung des Gerichts ein überwiegendes Mitverschulden - und auch das führe zum Haftungsausschluss des Anlagenbetreibers.

Statt aus der Einfahrt heraus und um das Gebäude herumzugehen, habe der Mann bewusst den kürzeren Weg durch die Halle gewählt. Nach der Lebenserfahrung hätte er damit rechnen müssen, dass es dort rutschig war. Das Gericht wertete die Abkürzung als schwerwiegendes Verschulden, das eine Haftung des Anlagenbetreibers ausschließt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Andreas Scheuer Verkehrsminister Andreas Scheuer Merkel verdonnert Scheuer zu Hardware-Nachrüstungen
Beliebte Artikel Diesel Nachrüstung SCR-Kat VW Passat Nachrüst-Kats für Euro-5-Diesel ADAC bestätigt Wirksamkeit Unfall Unfallstatistik 2018 Zahl der Verkehrstoten sinkt
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu