Verkehrsstudie zu Ballungsräumen

Köln ist Stauhochburg

Köln Foto: adwg

Autofahrer standen 2014 länger im Stau als im Vorjahr, das ist das Ergebnis einer Verkehrsstudie in der das Verkehrsaufkommen in Ballungsräumen untersucht wurde. Die deutsche Stauhochburg ist demnach Köln.

Weil immer mehr Menschen in die Städte ziehen, steigt dort das Staurisiko. Das ist das Ergebnis des Traffic Scorecard Reports von INRIX, einem führenden internationalen Anbieter von Verkehrs- und Reiseinformationen.

Staustädte 2014

Ballungsraum Staustunden 2014 Diff. Staustunden 2013
1. Köln 65 9
2. Stuttgart 64 4
3. Karlsruhe 63 10
4. Düsseldorf 53 4
5. Hamburg 58 0
6. München 48
7. Bonn 42 4
8. Ruhrgebiet 42 2
9. Nürnberg 38 6
10. Freiburg (Breisgau) 37 5
11. Frankfurt 37 5
12. Saarbrücken 36 1
13. Hannover 35 1
14. Bielefeld 34 - 1
15. Darmstadt 33 0
16. Magdeburg 30 10
17. Dresden 28 4
18 Leipzig 26 4
19. Bremen 25 3
20. Kiel 25 -1
21. Berlin 23 2
22. Augsburg. 20 0

Staureichste Straße liegt in München

In insgesamt 17 der 22 untersuchten deutschen Ballungsräume gab es 2014 ein gestiegenes Verkehrsaufkommen - 2013 war dies nur in acht Ballungsräumen der Fall. Den größten Anstieg an hohem Verkehrsaufkommen haben Karlsruhe (21 Prozent) und Magdeburg (50 Prozent) zu verzeichnen. Dort standen Autofahrer insgesamt zehn Stunden länger im Stau als im Vorjahr. Magdeburg ist an mehreren europäischen Verkehrsknotenpunkten, wie den Bundesautobahnen A2 und A14 sowie an der Elbe, dem Mittelland- und Elbe-Havel-Kanal gelegen - dementsprechend hat dort der Güteverkehr insgesamt einen großen Einfluss auf das Verkehrsaufkommen.

Als Stauhochburg löste 2014 Köln Stuttgart ab. Auf Rang drei folgt Karlsruhe. Deutschland belegt europaweit den dritten Platz bei den Ländern mit den meisten Staus. Die vollsten Straßen in Europa befinden sich in Belgien - dort standen Autofahrer bis zu 51 Stunden auf verstopften Straßen. Die staureichste Strecke in Deutschland ist ein 26 Kilometer langer Abschnitt der B2R in München. Hier verbringen Autofahrer 68 Stunden jährlich im Stau.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Andreas Scheuer Verkehrsminister Andreas Scheuer Kommen Hardware-Updates und Abwrackprämien?
Beliebte Artikel Autobahn, Stau Pro und Contra Autobahn-Staus umfahren TMC-Staudienst Stauinfos im Navigationsgerät TMC-Geräte melden Staus viel zu spät
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Fahrbericht Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars