Erlkönig VW Golf 8 Foto: Stefan Baldauf

VW Golf 8 macht Probleme

Nur abgespeckte Version zum Marktstart

Der neue VW Golf 8 wird zum Marktstart Ende 2019/Anfang 2020 nur in einer abgespeckten Basis-Version erhältlich sein. Das meldet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ mit Verweis aus interne VW-Dokumente.

Insbesondere Elektronikprobleme machen dem Bestseller aus Wolfsburg zu schaffen. So haben Entwickler im Oktober 2018 noch 3.512 Gesamtfehler dokumentiert und schon Monate vorher eindringlich davor gewarnt, dass der SOP-Termin (Start of Production) in Gefahr sei. Dieser sollte in der Kalenderwoche 26 stattfinden, ist nunmehr auf die KW 28 verschoben – eine kleine Zeitspanne, die jedoch im Verlauf der Produktion zu weiteren Verzögerungen führen kann.

„Brot- und Butter“-Golf verzögern sich

VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig
So sieht der neue VW Golf 8 aus.
Foto: Stefan Baldauf

So sollte der Golf GTE im Februar 2020 anlaufen, nach Spiegel-Meldung verzögert sich der Start des Nischenmodells um fünf Wochen. Der 1,5-Liter-Benziner-Golf mit Startdatum in der 26 KW ist um zwei Wochen verschoben, der SOP des VW Golf mit dem Zweiliter-Turbodiesel in der KW 34 sei „stark gefährdet“.

Zudem besagt das interne Dokument, dass Versuchswagen für die Entwickler verspätet zur Verfügung stehen und elektronische Komponenten wie Spurhalteassistenten, Abstandswarner, Navigationssysteme, etc. nicht mit einer relevanten Erprobungstiefe getestet werden können. Der erste Prototyp mit allen Elektronikfunktionen sollte Mitte Juni 2018 zu Verfügung stehen, war erst nach dem Oktober 2018 verfügbar. Zwischenzeitlich konnten die Tester mit einem Vorläufer-Prototyen nicht mehr als Tempo 120 fahren und hunderte Funktionen nicht „erleben“. Zudem werden Motoren erst später fertig.

Umfrage

4707 Mal abgestimmt
Ist der Golf für Sie noch ein Volks-Wagen?
Ja, auf jeden Fall!
Nein, es gibt bessere Autos!

VW Golf 8 vermutlich erst ab Sommer 2020

Entsprechend verzögert sich der Start des neuen VW Golf 8. Bis die ersten Golfs auf der Straße fahren, werde es Frühjahr, vielleicht Sommer 2020, so ein Insider. Insgesamt rund 10.000 Modelle sollen noch 2019 produziert werden, etwas weniger als geplant, wie VW zugibt. Und diese Modell kommen mit abgespeckter Technik auf den Markt. Kunden, die so ein Auto kaufen sollten, werden erst mal mit einem Sparpaket an Elektronik losfahren, geben die Wolfsburger weiter zu. Bei VW halte man das für eine „übliche Vorgehensweise“. Tatsächlich sind die 10.000 Autos vor allem wichtig, damit die Konzernspitze das Gesicht wahren kann. Und damit 2019 noch die angestrebten fünf Sterne im EuroNCAP-Crashtest eingeholt werden können. Denn der Crashtest wird 2020 unter anderem mit einem Fokus auf Sicherheits- und Assistenzsysteme deutlich verschärft.

VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig
1/35 Nur noch mild getarnt, vor allem an den Scheinwerfern: der neue Golf VIII. Gut erkennbar: Die tief heruntergezogene Haube mit zwei kräftigen Kanten an der Seite - wie beim aktuellen Polo. Foto:
VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf VIII VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig VW Golf Exterieur Heck VW Golf VIII ungetarnt Erlkönig Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 Erlkönig VW Golf 8 VW Golf VIII VW Golf VIII, Cockpit VW Golf VIII, Motor VW Golf VIII, Parkassistent VW Golf VIII, Head-up-Display VW Golf VIII, Fußgängerassistent VW Golf VIII, Mirror-Link VW Golf VIII, Area View
Zur Startseite
VW Golf
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über VW Golf
Mehr zum Thema Kompaktklasse
Citroen Berlingo PureTech 110 Shine, VW Caddy 1.0 TSI Trendline, Exterieur
Tests
04/2019, Mercedes-AMG A 35 L 4Matic Limousine
Neuheiten
Mini Clubman Facelift (2019)
Neuheiten