Freiwillige Versicherungen

Schutzbriefe, Garantie-Versicherungen und Co.

ADAC Panne Unfall Crash Foto: ADAC

Die Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung für den Autofahrer. Darüber hinaus bietet der Versicherungsmarkt auch zahlreiche freiwillige Versicherungen an. Hierzu zählen neben der Teil- und Vollkaskoversicherung, die Schäden am eigenen Fahrzeug deckt, auch andere Versicherungen.

Schutzbrief, Insassenversicherung - was lohnt sich?

Eine Insassenunfallversicherung deckt die Ansprüche von Personen, die diese bei einem Unfall in einem versicherten Fahrzeug erleiden, sie gilt gemeinhin als überflüssig (mehr dazu in unserem Unterbeitrag). Daneben existieren allgemeine Schutzbriefe, beim Autohändler kommt noch die Garantieversicherung hinzu und glaubt man der Versicherungsbranche, dann darf die Rechtschutzversicherung auch nicht fehlen.

Bei allen diesen Tarifen kann der Autofahrer schnell den Überblick verlieren. Hier hilft das Spezial von auto-motor-und-sport.de weiter. Es gibt Tipps, welche Versicherungen wirklich lohnen, was sie abdecken und worauf beim Vertragsabschluss zu achten ist.

Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken