Tesla Model 3 Tesla/ams
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Zulassungen Baureihen März 2019

Zulassungen Baureihen März 2019 Alternative Antriebe setzen sich durch

Bei jedem Hersteller gibt es Modelle, die Masse machen, und andere, die nur in kleinen Stückzahlen an den Mann gebracht werden können. Wir zeigen die Verkaufsstars und Zulassungszwerge der wichtigsten Hersteller des Monats März 2019.

Mitsubishi gehört eigentlich eher zu den kleineren Playern auf dem deutschen Markt, dennoch verstehen es die Japaner, ihr Baureihen stark in den Markt zu schieben. Ganz vorne im Portfolio steht erneut der Kleinwagen Space Star, ganz knapp dahinter bereits der neue kleine SUC Eclipse Cross. Und selbst die beiden verbleidenden Baureihen Outlander und ASX verkaufen sich ordentlich.

Bei Nissan hingegen steht eigentlich nur ein echte Zugpferd im Stall – der Qashqai. Einigermaßen auf Schlagzahl kommen noch der Micra und der Juke. Im Hause Opel kann man sich auf einen starken Corsa und einen starken Astra stützen. Ganz gut dabei ist auch noch der Adam. Das E-Auto Ampera verkauft sich hingegen nur in homöopathischen Dosen. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern sich die Kompakt und die SUV-Modelle bei Peugeot. nahezu gleichauf liegen 3008, 2008 und 308.

Tesla Model 3 setzt ein Zeichen

Tesla Model 3, Exterieur
Sebastian Renz

Bestseller im Modellprogramm des Sportwagenbauers Porsche ist der SUV Macan. Bei Renault hat es der Kleinwagen Twingo geschafft den SUV Captur als Bestseller abzulösen. SUV vor Kompaktmodell heißt es dagegen bei Seat. Hier ist der Ateca am Leon vorbeigezogen. Auch wenn Skoda sein SUV-Angebot stetig aufstockt – die Bestseller heißen weiter Octavia und Fabia. Zum absoluten Überflieger hat sich das Model 3 bei Tesla entwickelt – dürfte aber daran liegen, dass das Elektromodell lang langer Wartezeit jetzt zur Auslieferung kommt.

Gewartet haben offensichtlich auch die BMW-Fans auf den neuen 3er, der mit seinem Marktstart auch gleich wieder zum Bestseller bei den Bayern aufsteigt. Bei Mercedes bleibt die C-Klasse vorn und bei Audi überholt der A4 den A3 in der internen Verkaufshitparade. Und: Die Ingolstädter konnte 478 Elektro-SUV vom Typ E-Tron in den Markt bringen.

Alfa Romeo Stelvio Quadrofolglio, Exterieur
Achim Hartmann
Alfa Romeo Stelvio Quadrofolglio, Exterieur Alfa Romeo Giulia Veloce, Exterieur Audi A4 Avant 2.0 TDI, Exterieur Audi R8 RWS, Exterieur 66 Bilder
Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft MG Modellrange MG – Portrait des chinesischen Autoherstellers Mit 4 Modellen besser als Polestar oder Alfa

Der chinesische Autobauer MG kann in Deutschland erste Erfolge erreichen.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
VW Logo Regen
Politik & Wirtschaft
Skoda Vision 7S Innenraumskizze Siebensitzer
E-Auto
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen