6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari Portofino auf der IAA 2017

Der günstigste Ferrari ist ein Cabrio mit 600 PS!

13.09.2017 Gefällt mir

600 PS. Diese Marke knackt jetzt schon der günstigste Ferrari auf dem Markt: der Portofino, der als Nachfolger des California seine IAA-Premiere feiert.

Fahrzeug in diesem Video: Ferrari Portofino

Neuester Kommentar

Ein wenig traurig, dass das Stereotyp, ein Ferrarifahrer wäre alt und müsse zwanghaft weiterhin jung wirken, immer noch existiert - gebe ich dir Recht!
Warum du aber argumentierst, dass ein größerer Bruchteil von Ferrarifahrern Akademiker wären als es bei S-Klasse Fahrern der Fall ist, kann ich nicht nachvollziehen ?
1. Selbst wenn dies stimmen sollte und dennoch ein Großteil dieser Akademiker nun "in die Jahre gekommene Narzissten" wären, hätte der Typ in dem Video nicht Unrecht..
2. Ist der Portofino ein qualitativ höherwertigeres Modell wenn ihn mehr Akademiker als "Normalos" fahren? Ich denke nein! Im Durchschnitt handeln Akademiker in ihrer Entscheidungsfindung überwiegend rational anstatt emotional - ein Entscheidung pro Ferrari ist eindeutig eher emotional (Stichwort Preis-Leistung, alleine im direkten Vergleich zu deutschen Autobauern...) - und ich sage das als Ferrarianhänger! Einen hochpreisigen Sportwagen in Zusammenhang mit dem angeblichen Bildungsgrad der Käufer zu bringen ist für mich weiterhin ein Rätsel?!
Viele Grüße Julian (M.Sc.)
- ernsthafte Frage zum Abschluss: wie hoch liegt denn der Listenpreis für den Portofino (du hast ihn vorbestellt?!) ?

Jules11 12. Oktober 2017, 14:42 Uhr
Videos finden Suchen Sie in über 6300 Videos