auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Formel Schmidt GP Ungarn

WM-Kampf 2018: Hamilton oder Vettel?

01.08.2018 Gefällt mir

Unsere Formel 1-Experten Michael Schmidt, Tobias Grüner und Andreas Haupt blicken zurück auf die erste Saisonhälfte, bestimmen ihre Tops & Flops und beleuchten den WM-Kampf 2018 zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel.

Neuester Kommentar

Ja - was mich als Mercedes-Anhänger nich hiffen lässt ist die gute Performance der Silberpfeile in Österreich, obwohl da Ferrari schon den Powermode hatte und der dritte Sektor in Deutschland, in dem der W09 besser performte als erhofft ubd mMn für ein sehr gutes Mercedes Chassis spricht.
Dennoch denke ich dass es schwierig wird Ferrari Paroli bieten zu können, wenn man in den Qualis tendenziell den kürzeren zieht und das Auto auch nur auf einigen wenigen Strecken das vermeintlich schnellere ist.
Wird auf jeden Fall in technischer und strategischer Hinsicht noch ne spannende Saison werden! ;)
Btw mich wunderts nach wie vor, dass Mercedes in Australien bärenstark war und danach gegen Ferrari untergegangen ist.
Aber du hast Recht - Kriesenmanagement und Upgrades können ske bei Mercedes. Ich hoffe mal, dass es weiter so eng bleibt.

silver-arrow 3. August 2018, 12:13 Uhr
Videos finden Suchen Sie in über 6300 Videos