VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 Stefan Baldauf / Guido ten Brink

VLN 2019, Vorschau 3. Rennen

Geballte Japan-Power zum dritten Lauf

Mit zwei KCMG-Nissan, einem von Kondo und dem Neuzugang Lexus tummeln sich zum dritten Lauf der Saison viele japanische Hersteller in der VLN. Es ist die Generalprobe vor dem 24h-Rennen Nürburgring.

Ein Wunsch, den vermutlich alle VLN-Teams am kommenden Samstag (27.4.) für den 61. ADAC ACAS H&R-Cup eint: So viele Kilometer wie möglich sammeln. Nachdem der Saisonauftakt nur eine Renndauer von 2 Stunden und 45 Minuten hatte und beim zweiten Lauf nach nur eineinhalb Runden wegen Schnee abgebrochen werden musste, hoffen nun alle Beteiligten auf den Wettergott in der Eifel.

Lexus gibt Debüt mit RC-F

Denn der dritte Lauf ist die letzte Möglichkeit innerhalb der VLN Langstreckenmeisterschaft, sich auf das Saisonhighlight 24 Stunden Rennen Nürburgring vorzubereiten. Es bleibt zwar noch das 24h-Qualirennen, doch das nehmen längst nicht alle Mannschaften in Angriff.

Kein Wunder, dass Lexus nun auch mit dem RC F GT3 ausrückt. Allzu viel Zeit für die 24h-Vorbereitung mit den Yokohama-Reifen bleibt schließlich nicht mehr. Die Japaner, die als Bandoh Racing with Novel Racing auftreten, dabei aber von Ring Racing unterstützt werden, haben Dominik Farnbacher und Marco Seefried verpflichtet. Seefried kennt das Auto aus der vergangenen Blancpain-Saison, Farnbacher war mit dem familieneigenen Team in die Entwicklung des RC-F auf der Nordschleife eingebunden und konnte dabei einen VLN-Sieg mit seinem Bruder Mario einfahren. Allerdings handelt es sich trotz desselben Namens dabei nicht um die gleiche Spezifikation des GT3-Renners.

VLN 1 - Nürburgring - 23. März 2019
Stefan Baldauf / Guido ten Brink
Manthey ist wieder mit dem Grello zurück.

KCMG mit Nico Menzel

KCMG ist ebenfalls als Nordschleifen-Neuling wieder dabei und bringt beide Nissan GT-R Nismo an den Start. Die Mannschaft testet weiterhin mit verschiedenen Fahrern. Dieses Mal bekommen Christian Menzel und Philipp Wlazik Unterstützung von Christians Sohn Nico, Christer Jöns und Matthieu Vaxiviere, der schon in der Blancpain-Serie für einige Überraschungen sorgte. Auch Kondo stellt wieder einen Nissan, dieses Mal allerdings ohne Tom Coronel und in rein japanischer Fahrerbesetzung.

Dazu gesellen sich Platzhirsche wie Manthey Racing, die mit Michael Christensen, Richard Lietz, Nick Tandy und Kevin Estré ein Porsche-Werksfahrer-Quartett auf zwei 911 GT3 R aufbieten. Rowe Racing kehrt nach dem Ausflug zur Blancpain GT in Monza ebenfalls wieder zurück und stellt zwei BMW M6 GT3. Die Markenkollegen von Schnitzer sind auch am Start, nachdem man bei VLN 2 angekündigt hat, man arbeite an einem Einsatz bei den 24h-Rennen.

Mercedes ist durch GetSpeed und Black Falcon vertreten. Audi tritt mit Phoenix Racing mit einem werksunterstützten Auto und einem privaten R8 LMS an. Und natürlich sind auch Frikadelli Racing, Walkenhorst, Konrad Motorsport und Falken Motorsport wieder dabei. Rennstart ist um 12 Uhr, die Startplätze werden zwischen 08:30 und 10 Uhr ausgefahren.

VLN 2019:: Die Bilder vom zweiten Lauf

VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019
Stefan Baldauf / Guido ten Brink 1/70 Willkommen im Schneechaos! Der zweite VLN-Lauf dauerte gerade mal 15 Minuten.
VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019 VLN 2 - Nürburgring - 13. April 2019
Zur Startseite
Sonstiges Sonstiges Fiat 500, Seitenansicht Tchibo und Sixt mit günstigem Leasing-Angebot Fiat 500 für 85 Euro pro Monat

Tchibo startet mit Kampfpreis im Markt für Leasing-Fahrzeuge durch.

Mehr zum Thema Nürburgring
TukTuk
Verkehr
Renault Mégane R.S. TROPHY-R Nordschleife Rekord
Sportwagen
VLN 3 - Nürburgring-Nordschleife - 27. April 2019
Mehr Motorsport