VW USA TDI VW
Verkehr VW-Abgasskandal VW muss 115.000 US-Modelle zurücknehmen

Im Abgasskandal muss VW in den USA laut einem Zeitungsbericht rund 115.000 Autos zurücknehmen. Die Besitzer sollen den Kaufpreis erstattet oder günstig neue Wagen bekommen.

Verkehr VW-Dieselgate Hacker knacken Schummelsoftware-Code

Im Rahmen des Kongress 32C3 des Chaos Computer Clubs in Hamburg hat ein Hacker die Software analysiert, mit deren Hilfe VW den Stickoxid-Ausstoß von VW-Dieselfahrzeugen manipuliert hat.

Verkehr Nach VW-Abgasskandal Neue Top-Manager bei Volkswagen

Bei Volkswagen dreht sich nach dem VW-Abgasskandal das Personal-Karussell. Jetzt hat das Unternehmen zum 1. Quartal fünf neue Top-Manager bekannt gegeben – sie berichten direkt an den Vorstandsvorsitzenden Müller, sind aber keine...

Verkehr Neue Vorwürfe gegen VW Hat Volkswagen EU-Gelder zweckentfremdet?

Volkswagen sieht sich nach dem Abgasskandal weiteren Vorwürfen ausgesetzt. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, ermittelt das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF) gegen den Konzern.

Verkehr Daimler-Vorstand Integrität und Recht Jungo Brüngger folgt auf Hohmann-Dennhardt

Nachdem Christine Hohmann-Dennhardt im Januar 2016 zu VW wechselt, wurde nun Renata Jungo Brüngger als neuer Vorstand für Integrität und Recht bei Daimler bestellt.

Verkehr Falsche CO2-Werte bei VW Weniger Autos betroffen

Im Abgasskandal von VW gibt es neue Erkenntnisse: Nach internen Prüfungen sind nicht so viele Modelle von den falschen Angaben zum CO2-Ausstoß betroffen wie zunächst angenommen. Hier die aktuellen Modellreihen.

Verkehr Erneut Abgas-Vorwürfe gegen Opel Opel bestreitet erhöhte CO2-Werte

Opel habe bei eigenen Prüfstandsmessungen deutlich überhöhte CO2-Werte festgestellt, meldet das ARD-Magazin "Monitor" am Donnerstag (3.12.2015). Der Verbrauch eines Opel Zafira lag durchschnittlich 15 % über der Werksangabe.

Verkehr DUH testet Renault Espace Diesel Bis zu 25-fach erhöhte Stickoxid-Werte

Die Deutsche Umwelthilfe hat mit dem Renault Espace 1.6 dCi ein weiteres Auto auf sein Abgasverhalten geprüft. Der französische Van weißt bei fünf Abgasmessungen im Prüfzyklus um das 13- bis 25-fache erhöhte NOx-Emissionen auf.

Verkehr VW-Abgasskandal Audi ändert Software am 3-Liter-Diesel

Die Abgasaffäre um die Schummel-Diesel weitet sich aus. Jetzt hat Audi eingeräumt, dass auch 3-Liter-Turbodieseltriebwerke eine zweifelhafte Software haben. Die US-Behörden stufen diese als „Defeat Device“ ein.

Verkehr VW-Personalien in Aufsichtsrat und Vorstand Huber, Meine und Neumann scheiden aus

Bei Volkswagen rotiert das Personalkarussell. Nach der Sitzung des Aufsichtsrates am Freitag (20.11.2015) wurden diverse Änderungen bekanntgegeben.

Verkehr VW-Neuordnung Aktionär fordert Müller-Rücktritt

Volkswagen plant als Folge des Abgasskandals einen großen Umbau des Konzerns. Bis zum Anfang 2016 soll die Zentrale in Wolfsburg stärker von den Tochterunternehmen getrennt und auch verschlankt werden.

Verkehr VW-Abgasskandal VW stoppt US-Diesel-Passat

Für rund 540.000 VW-Kunden in Europa ist der Abgasskandal nicht mit einem Software-Update an ihrem Auto erledigt, hier müssen neue Teile verbaut werden. In den USA hat VW unterdessen die Produktion des US-Passat mit Dieselmotor gestoppt.

Verkehr Folge des VW-Abgasskandals Vertrauen in Autobauer erschüttert

Die Deutschen glauben nicht, dass nur Volkswagen an Verbrauchs- und NOx-Werten herummanipuliert hat. Auch andere Hersteller haben nach Meinung einer großen Mehrheit ihre Werte nicht ehrlich angegeben oder gar gezielt manipuliert.

Verkehr Test: KBA prüft Stickoxid-Werte bei 50 Modellen Mehrere Hersteller: Erhöhte Werte im Nachtest

In Folge des VW-Abgasskandals um manipulierte Werte bei Dieselfahrzeugen überprüft das KBA aktuell über 50 Modelle verschiedenster Hersteller auf deren Schadstoffausstoss und findet weitere Modelle mit erhöhten Werten.

Verkehr Folge des VW-Abgasskandals EU verschärft Abgastests

Die EU hat sich auf neue Abgastest für Dieselautos geeinigt. Die neuen Tests mit dem Namen Real Driving Emissions (RDE) sollen weniger anfällig für Manipulationen und näher an den Realbedingungen sein.

Verkehr VW Abgasskandal Volkswagen-Konzern im 3. Quartal mit Verlust

Der VW-Abgasskandal beschert dem Volkswagen-Konzern erstmals seit Jahren einen Verlust.

Verkehr Opel Zafira-Abgastest Abgaswerte laut TÜV gesetzeskonform

Opel hat auf die Abgasmessung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) an einem Opel Zafira reagiert und die Ergebnisse vom TÜV Hessen nachmessen lassen.

Verkehr VW-Diesel-Abgasskandal Entwarnung - Neuere EU5-Diesel nicht betroffen

VW stellt klar: Diesel der Motorenbaureihe EA288, die EU5 erfüllen, also Nachfolge-Aggregate des Skandal-Diesels EA189, haben keine betrügerische Software ("defeat device") an Bord.

Verkehr Gebrauchtwagen-Aktion Audi mit Garantie-Paket für Skandal-Diesel

Audi bietet ab dem 19. Oktober 2015 unter anderem eine erweiterte Garantie für Gebrauchtwagen an, die mit den Skandal-Diesel EA189 ausgerüstet sind.

Verkehr VW-Abgas-Betrug KBA ordnet Rückruf für 2,4 Mio. Autos an - Krisensitzung

Das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg ordnet für die 2,4 Millionen VW-Modelle im Rahmen der manipulierten Diesel-Abgaswerte einen offiziellen Rückruf an. Das melden die Nachrichtenagenturen dpa und Reuters übereinstimmend.

Verkehr Chevrolet Colorado Diesel kommt später EPA verlangt Real-Abgastests

Die US-Umweltbehörde EPA wird vorsichtiger und verlangt für eine Zulassung des Chevrolet Colorado mit Dieselmotorisierung jetzt Real-Life-Emissionstest. GM sieht den geplanten Marktstart des Pickup gefährdet.

Verkehr Diesel-Abgastechnik erklärt Kann denn Diesel sauber sein?

Aktuell steht nicht nur VW wegen seines Betrugs am Pranger - die gesamte Dieseltechnologie wird als Umweltsünde in Frage gestellt. Wie Diesel-Emissionen technisch gereinigt werden können.

Verkehr Kommentar zum VW-Abgasskandal Krimi ohne Leiche, aber mit lebenslänglich

VW hat betrogen. Aber die Folgen sind längst nicht so groß, wie der Skandal – und vor allem die Strafen, die weder Umwelt noch Gesellschaft nützen. Wer wirklich schuld und was jetzt tun ist.

Verkehr Nachfolger für Martin Winterkorn Müller wird VW-Chef, Personalkarussell rotiert

Im Zuge des VW-Abgasskandals dreht sich auch bei VW das Personalkarussell. Porsche-Chef Matthias Müller wird neuer Vorstands-Vorsitzender des VW Konzerns und auch sonst werden einige Posten umbesetzt.

Verkehr EU fordert wirksame Abgastests Betrug wird nicht geduldet

Vor dem Hintergrund der Abgasmanipulationen durch Volkswagen hat die EU-Kommission am Freitag (25.9.2015) zu einer raschen Einigung auf neue Prüfverfahren für Emissionen im Fahrbetrieb aufgerufen.

1 ... 3 ... 5 6 7 8
Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.