VW Bug Show

Rennstrecke Spa Foto: Anna Matuschek

Die VW Bug Show ist ein Oldtimer- und Tuningtreffen im belgischen Spa Francorchamps. Der Event zielt besonders auf luftgekühlte VW und findet alljährlich im Sommer des Jahres auf der Rennstrecke statt. Die Highlights auf der Bug Show sind getunte VW Käfer.

Dabei ist die Bug Show alles andere als ein Oldtimer-Event im klassischen Sinne, denn hier sind hauptsächlich getunte VW-Modelle am Start. Neben Leistungstuning gehören auch optisch aufgemotzte Volkswagen zu den Ausstellungsstücken. Denn die Bug Show ist eines der größten und beliebtesten Treffen für Freunde des etwas anderen Tunings. Alle VW vor Ort in einem guten technischen Zustand, doch nur wenige glänzen im prächtigen Lackkleid. Autos mit matter Blechhaut, jahrelang gezüchteter Patina, extrem tiefer gelegte Karossen, oder die ein oder anderen Durchrostungen gehören hier zum Standard.

Neben einem Korso für alle Teilnehmer finden im Rahmen der Bug Show auch ¼-Meilen-Beschleunigungsrennen und Rundstreckenrennen statt.

VW Beetle vs. VW Käfer Wieviel Käfer steckt im Beetle Bug Show Spa Das Mekka für VW-Oldie-Fans
Bug Show Spa Die Ratten treffen sich auf der Rennstrecke
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Anzeige
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu