VW Innovationen

Mit der ID.-Familie in die elektrische Zukunft

VW ID.-Familie Foto: Volkswagen

Das Wachstum der Städte, die Verknappung von fossilen Brennstoffen und klimatische Veränderungen bringen neue Herausforderungen mit sich. Die Elektromobilität ist eine Antwort darauf. Volkswagen startet mit der ID.-Familien 2020 in die elektrische Zukunft!

VW-Chef Diess will Software-Spezialisten kaufen Volkswagen wird jetzt auch zum Software-Macher

Auf der Jahres-Pressekonferenz gibt Volkswagen Einblicke in die Zukunft des Konzerns. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung von Software und digitalen Dienstleistungen.

Alle VW-Neuheiten bis 2024 Golf 8, Tiguan Coupé & Co.

Der Abgasskandal hat für die Marke VW grundlegende Auswirkungen, die sich auch im Produktportfolio niederschlagen.

Ride Hailing von VW Moia startet im April 2019 in Hamburg

Das Ride Hailing von Moia startet in den Regelbetrieb. Der per App rufbare Elektrobus geht ab April 2019 in Hamburg auf die Straße. Im ersten Schritt fahren 100 Fahrzeuge, innerhalb eines Jahres bis zu 500.

Fahrbericht VW ID Neo (2020) Was der elektrische Golf der Zukunft kann

Obwohl der ID erst Anfang 2020 beim Händler steht, sind wir ihn bereits gefahren.

VW I.D. Buzz Cargo (2021) Das wird der eBulli für Handwerker LA Auto Show 2018

VW zeigt mit dem I.D. Buzz Cargo seinen künftigen eTransporter auch auf der L.A. Auto Show. Der Cargo-Buzz benutzt die Plattform der I.D.-Baureihe und wird voraussichtlich in vier Jahren in Serie gehen. Wir haben schon Mal Platz genommen!

VW mit Google und D-Wave Quantencomputer berechnen Vekehrssysteme

Seit einiger Zeit forscht VW mit Quantencomputern, um Verkehrsmodelle in einer vernetzten Stadt darzustellen und zu berechnen. Jetzt werden erste Ergebnisse sichtbar.

Moove (2): Peter Wouda, VW Entsteht das Auto der Zukunft per Gestensteuerung?

Unser Gast in Folge 2 ist Peter Wouda, der als Design Director im VW Future Center heute die Volkswagen von übermorgen entwirft und deshalb genau genommen jeden Tag durch eine Welt von Oldtimern nach Hause fährt.

Modularer Elektrobaukasten (MEB) für VW E-Autos E-Auto-Technik für Millionen zu Diesel-Preisen

Der VW-Konzern hat für seine Elektroautos den Modularen Elektrobaukasten (MEB) entwickelt. Wir stellen die Modelle und die Technik vor, auf deren Basis ab 2019 laut VW 22 Millionen E-Autos entstehen sollen. Den Beginn macht der VW ID.

Interaktives Licht am Auto VW zeigt neue Möglichkeiten mit LED

Leuchten am Auto zeigen künftig nicht nur den Weg, sondern bekommen vielfältige Aufgaben. VW gibt einen Ausblick, wohin die Reise in der Lichtentwicklung gehen kann.

Neues Vertriebsmodell Volkswagen startet modernen Autoverkauf

Volkswagen baut mit seinen Händlern das Vertriebsmodell um. Im April 2020 soll es losgehen. 5.400 Händler- und Servicepartnern sowie ihren 54.000 Mitarbeitern wurde nun gezeigt, wie ihre Zukunft ausschaut.

VW kooperiert mit Siemens Kreuzungen und Autos kommunizieren über WLANp

Ampeln, die über die ideale Geschwindigkeit für Grünphasen informieren und Sensoren, die Radfahrer und Fußgänger schützen. VW und Siemens testen in Wolfsburg, wie Kreuzungen sicherer werden können.

Conected Car VW übernimmt Volvo-Tochter WirelessCar

Das Auto der Zukunft ist voll vernetzt. VW sieht schon im Jahr 2020 Potenzial für fünf Millionen Autos, die immer online sind. Mit Microsoft wurde jetzt eine Kooperation zur Entwicklung der benötigten Cloud-Technologie vereinbart.

Wasserstoff für den Antrieb VW entwickelt eine günstigere Brennstoffzelle

Mit den neuen I.D.-Modellen startet VW eine Elektroautooffensive. Parallel wird aber auch an der weiteren Entwicklung der Brennstoffzelle gearbeitet.

VW ABT e-Transporter auf der IAA Nutzfahrzeuge T6-Bus mit Elektroantrieb

VW zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover einen T6-Transporter mit Elektroantrieb. Je nach Batteriekapazität sollen bis zu 400 Kilometer Reichweite möglich sein.

VW ABT e-Caddy auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 Elektro-Kasten kommt 2019

VW zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover als Weltpremiere einen elektrisch angetriebenen Caddy. Der ABT e-Caddy soll bereits 2019 in Serie gehen. Der e-Caddy ist als verblechter Transporter und als Fensterbus erhältlich.

VW bringt Elektro-Lastenrad auf den Markt Cargo-E-Bike für die letzte Meile

VW präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover nicht nur eine ganze Armada an elektrisch angetriebenen Transportern, sondern auch ein Lastenrad mit Elektroantrieb: das Cargo-E-Bike, das weder Führerschein noch Versicherung braucht.

VW Crafter HyMotion Transporter mit Brennstoffzelle und 500 km Reichweite

Volkswagen präsentiert auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover eine seriennahen Crafter-Studie mit Brennstoffzellen-Antrieb und einer Reichweite von über 500 Kilometern.

VW eCrafter (2018) Erste Fahrbericht zum Elektro-Transporter

VW bringt zum September 2018 eine Version des Elektrotransporters auf den Markt, die sich für den Konzern auch wirtschaftlich lohnen soll: Der E-Crafter ist bereits vorbestellbar, wir sind ihn in Hamburgs Innenstadt Probe gefahren.

Volkswagen Connect Vernetzung für VW-Modelle ab Baujahr 2008

Die meisten VW-Modelle ab Baujahr 2008 lassen sich jetzt zum Connected Car nachrüsten. Dafür sind ein knapp unter 40 Euro teurer Stecker und eine Smartphone-App nötig.

Fahrbericht VW Sedric Unterwegs im autonomen Elektro-Auto

2017 zeigte VW auf dem Genfer Autosalon mit der Studie Sedric, ein nach Level 5 autonom fahrendes Auto. Seitdem haben die Ingenieure fleißig weiterentwickelt.

VW T6 wird neues Apple-Car Italdesign baut autonomes iCar

Das schon seit vielen Jahren kolportierte Apple-Auto wird wohl von Volkswagen aufgebaut.

Apcoa kooperiert mit VW Das digitale Parkticket in der Smartphone-App

Der Parkraumbewirtschafter Apcoa digitalisiert das Parkticket und den Bezahlvorgang. Volkswagen Financal Services ist der erste Kooperationspartner für die Flow genannte App. Zunächst wird das Programm in Deutschland eingeführt.

VW I.D. Vizzion (2021) Autonomer Elektro-Phaeton mit großer Klappe Auto Salon Genf 2018

VW zeigt das vierte I.D.-Modell. Die viertürige Limousine soll bereits 2021 auf den Markt kommen – dann aber nicht autonom fahrend wie das Concept Car, das auf dem Genfer Salon debütiert.

VW I.D. Buzz (2017) im Fahrbericht So fährt der Elektro-Bulli für 2022

Nach dem Ende des Phaeton wird Dresdens Gläserne Manufaktur zum Zentrum für zukünftige Mobilität bei VW werden. Wie diese Zukunft aussieht, lässt sich an der Elektrobus-Studie I.D. Buzz erkennen, mit der wir dort unterwegs waren.

Offiziell: VW I.D. Buzz kommt 2022 Der autonome Elektro-Bus wird gebaut

In Detroit 2017 feierte die Studie des VW I.D. Buzz Weltpremiere, in Pebble Beach 2017 hat das Unternehmen jetzt die Serienproduktion für 2022 angekündigt.

Sportwagen Audi SQ5, Mercedes-AMG GLC 43, Exterieur Audi SQ5 gg. Mercedes-AMG GLC 43 Sportliche Mittelklasse-SUV im Test Mercedes SL Mercedes SL (2021) AMG entwickelt den nächsten Mercedes-Roadster
Anzeige
SUV Erster Check Mercedes GLS Erster Check Mercedes GLS 2019 Mercedes Maximus Mercedes GLS 580 4MATIC 2019 Mercedes GLS (2019) Die neue S-Klasse unter den SUV
Oldtimer & Youngtimer Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Lancia Delta HF Integrale Evoluzione Martini 5 (1992) RM Sotheby's Auktion Techno Classica Essen 2019 Rekordpreise für Rallye-Lancia