Wolfgang Bernhard

Wolfgang Bernhard Foto: Daimler

Wolfgang Bernhard (*3.9.1960) ist seit Februar 2010 Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für das Ressort Produktion und Einkauf bei Mercedes-Benz Cars und zudem auch für das gesamte Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans, das er bereits seit 2009 führt.

Wolfgang Bernhard studierte an der Technischen Hochschule in Darmstadt Wirtschaftsingenieurwesen und graduierte an der Columbia University in New York zum „Master of Business Administration (MBA)“. In Frankfurt promovierte er von 1988 bis 1990 über Internationale Wechselkursrisiken.

Seine Karriere bei Daimler startete Wolfgang Bernhard 1992 als Projektleiter zur Senkung der Materialkosten und Steigerung der Produktivität in den Mercedes-Werken. 1994 wurde er Centerleiter der S-Klasse-Montage im Stammwerk Sindelfingen. Von 1999 bis 2000 war Wolfgang Bernhard Chef der Mercedes-Highperformance-Sparte AMG und von 2000 bis 2004 Vorstand der damaligen Daimler US-Sparte Chrysler. Von Februar 2005 bis Januar 2006 wirkte Wolfgang Bernhard als Volkswagen-Markenchef.

Sportwagen BMW Z4 Toyota Supra Vergleich 2019 BMW Z4 vs. Toyota Supra Wer baut den besseren Sportwagen? Alfa Romeo Nivola 2019 Alfa Romeo Nivola 2019 Designer-Traum vom Stradale 33
Anzeige
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Oldtimer & Youngtimer Kaufberatung BMW 5er E34 BMW 5er (E34) 1988-1996 Youngtimer-Juwel mit bis zu 340 PS Mercedes 300 SL (W 198) Flügeltürer Mercedes-Benz 300 SL (W 198) Flügeltürer Der Traumsportwagen des 20. Jahrhunderts