World Rally Championship (WRC)

Mikko Hirvonen, Rallye Finnland 2009, Rallye-Sprünge Foto: Ford

Die World Rally Championship (WRC) steht unter der Sporthoheit der FIA. Die Rallye-Weltmeisterschaft wird in ihrer aktuellen Form seit 1973 ausgetragen.

Gefahren wird in 13 Ländern auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen (Schnee, Schotter, Schlamm, Asphalt). Neben der Fahrer-Wertung kämpfen die Teams in der World Rally Championship (WRC) auch um die Herstellermeisterschaft. Die Rallyefahrzeuge (World Rally Cars) müssen laut Reglement von einem Zweiliter-Vierzylinder mit Turboaufladung angetrieben werden, der rund 300 PS und ca. 650 Nm mobilisiert. Sie beschleunigen dank Allradantrieb in rund drei Sekunden auf 100 km/h.

Bis 2006 waren in der World Rally Championship aktive, computergesteuerte Differenziale erlaubt, seither sorgen mechanische Differenziale für die Kraftverteilung. Nach dem Ausstieg von Subaru und Suzuki sind seit 2009 mit Ford und Citroen nur noch zwei Autohersteller werksseitig in der WRC vertreten, ab 2011 gesellt sich Mini hinzu. Der dominierende Fahrer der vergangenen Dekade ist der Franzose und Citroen-Pilot Sébastien Loeb, der seit 2004 sechs Rallye-Weltmeistertitel in Folge einfuhr.

Rallye-WM in Mexiko 2019 Ogier feiert zweiten Saisonsieg

Sébastien Ogier hat den dritten WM-Lauf 2019 für sich entschieden. Eine halbe Minute hinter dem Titelverteidiger beendete Toyota-Fahrer Ott Tänak die Rallye Mexiko. Der Este verteidigte damit die WM-Führung.

Rallye Monte Carlo 2019 Ogier gewinnt Monte-Krimi

Sebastien Ogier hat zum sechsten Mal in Folge die Rallye Monte Carlo gewonnen. Der Franzose war auch nach seinem Wechsel zu Citroën nicht zu schlagen. Am Ende wurde es aber ganz eng.

WRC Rallye-Autos 2019 Neue Technik, neue Piloten

Zwei Wochen vor dem Saisonstart haben die Teams der Rallye-WM ihre neuen WRC-Renner vorgestellt. Nicht nur technisch wurde aufgerüstet. Auch beim Fahrerpersonal gibt es 2019 viel Neues.

Loeb heuert bei Hyundai an Rekord-Weltmeister fährt 6 Rallyes

Sébastien Loeb kann es nicht lassen. Nach drei Rallyes 2018 für Citroën wechselt der Rekordweltmeister 2019 zu Hyundai. Für das Team mit Sitz in Alzenau fährt Loeb sechs WM-Läufe.

Rallye Australien 2018 Sechster WM-Titel für Ogier

Sébastien Ogier ist nicht zu stoppen. Der Franzose sicherte sich bei der Rallye Australien seine sechste Weltmeisterschaft in Folge. Die Konkurrenten schwächelten und demolierten ihre Autos. Toyota gewann den Herstellertitel.

Rallye Spanien 2018 Loeb gewinnt Krimi gegen Ogier

Sébastien Loeb gegen Sébastien Ogier: In den letzten Etappen der Rallye Spanien kam es zum Duell der Rallye-Champions. Loeb rettete trotz eines Drehers den Sieg über die Ziellinie. Ogier schnappte sich mit dem zweiten Rang die WM-Führung.

Rallye GB 2018 Ogier gewinnt Wales-Krimi

Sebastien Ogier hat die Großbritannien-Rallye gewonnen und sich damit im Titelkampf zurückgemeldet. In einem spannenden Finale setzte sich der Weltmeister knapp gegen Jari-Matti Latvala durch. Für Ott Tänak setzte es einen herben Dämpfer.

VW Polo GTI R5 (2018) Widebody-Kleinwagen für Rallyes

Mit dem VW Polo GTI R5 weitet Volkswagen sein Kundensport-Programm aus. Der Allradler mit 272 PS für ambitionierte Amateure und Profi-Teams wird bei der Rallye Spanien im Oktober debütieren. Rallye-Legende Petter Solberg wird ihn fahren.

Rallye Türkei 2018 Tänak nach Sieg voll im Titelkampf

Die beiden WM-Führenden Thierry Neuville und Sébastien Ogier spielten beim zehnten WM-Lauf unentschieden. Einen Triumph feierte ausgerechnet das langsamste Team des Wochenendes. Toyota-Fahrer Ott Tänak ist mittendrin im Titelrennen.

Rallye Deutschland 2018 Tänak siegt, Neuville macht Schritt gen Titel

Sébastien Ogier verpasste im Saarland die Chance, sich wieder an Tabellenführer Thierry Neuville heranzurobben – möglicherweise die Vorentscheidung im Titelkampf. Das Gefühl hat auch der Sieger der Rallye Deutschland Ott Tänak.

Rallye-WM Sardinien 2018 Herzschlagfinale endet mit Neuville-Sieg über Ogier

In einem Herzschlagfinale besiegt Thierry Neuville im Hyundai Dauer-Weltmeister Sébastien Ogier im Ford und geht nicht nur mit einem dicken Plus an Punkten in die Sommerpause.

Rallye Argentinien 2018 Tänak siegt für Toyota

Die Show gehörte in Argentinien ganz klar Ott Tänak. Der Este war in seinem Toyota Yaris WRC nicht zu halten. Thierry Neuville verkürzte als Zweiter den Abstand auf den WM-Führenden Sébastien Ogier, der sich mit Rang vier begnügen musste.

Rallye Korsika 2018 Ogier fährt locker zum Sieg

Sebastien Ogier hat die Rallye Korsika gewonnen. Der Weltmeister setzte den Grundstein zu seinem Sieg schon auf den ersten Prüfungen. Für Comebacker Sebastien Loeb war der Traum vom Asphalt-Triumph dagegen schnell geplatzt.

Porsche 911 Turbo Safety Car Vorausauto für WEC und Le Mans

Das Safety Car der Sportwagen-Weltmeisterschaft FIA WEC und damit auch in LeMans ist ab sofort ein Porsche 911 Turbo. Auch die Support Cars für diese Rennserie kommen aus dem Stall der Zuffenhausener.

Rallye Mexiko 2018 Ogier-Sieg bei Loeb-Comeback

Nach dem unverschuldeten Debakel in Schweden schlug Weltmeister Sébastien Ogier beim dritten WM-Lauf in Mexiko erbarmungslos zurück. Sébastien Loeb sitzt wieder im Sattel – und wie.

Rallye Schweden 2018 Neuville siegt im Schnee, Desaster für Ogier

Thierry Neuville kontert bei der Rallye Schweden nach einem durchwachsenen Saisonauftakt und schnappt sich die WM-Führung. Sébastien Ogier patzt und landet außerhalb der Top 10.

Rallye Monte Carlo 2018 Ogier wieder nicht zu halten

Sébastien Ogier hat zum fünften Mal in Serie die Rallye Monte Carlo gewonnen. Hinter dem Franzosen landeten gleich zwei Toyota-Fahrer. Citroën und Hyundai erlebten die ersten Enttäuschungen der neuen Saison.

Bilder Rallye-Autos für 2018 Neue WRC-Renner erstmals in Action

Vier siegfähige Hersteller, elf siegfähige Fahrer: Die neue Rallye-Saison verspricht noch mehr Spannung als die abgelaufene. Wir stellen die Teams vor und zeigen die ersten Action-Bilder aus Monte Carlo.

Toyota Yaris WRC für 2018 Rallye-Würfel wird noch extremer

Toyota will die etablierte Konkurrenz in der zweiten Rallye-WM-Saison nach dem Comeback richtig angreifen. Dazu bekam der Yaris WRC im Winter ein großes Aerodynamik-Upgrade verpasst. Und auch an der Zuverlässigkeit wurde gearbeitet.

Hyundai i20 WRC für 2018 Neues Auto für die Jagd auf Ogier

Mit dem neuen Hyundai i20 WRC soll die Erfolgsserie von Dauerweltmeister Sebastien Ogier endlich beendet werden. Das im Vorjahr schon sehr konkurrenzfähige Auto wurde dafür noch einmal weiterentwickelt.

Sébastien Loeb mit Rallye-Comeback Drei Rennen für den Rekordchampion 2018

Es hat sich mit den Testfahrten im aktuellen Citroën C3 WRC angedeutet. Kurz vor Weihnachten ist die Rückkehr perfekt. Sébastien Loeb feiert ein Comeback in der Rallye-Weltmeisterschaft 2018. Wenn auch nur für drei Rennen.

Sébastien Ogier bleibt 2018 bei M-Sport Titelverteidiger verlängert Vertrag

Sébastien Ogier hat seinen Vertrag beim M-Sport-Team von Malcolm Wilson verlängert. Damit sind die Rücktrittsgerüchte vom Tisch. Der fünffache Rallye-Champion strebt mit dem Privatteam 2018 den nächsten Coup an.

Rallye Australien 2017 Neuville gewinnt Saisonfinale

Thierry Neuville hat mit dem Sieg bei der Rallye Australien ein letztes Ausrufezeichen gesetzt. Weltmeister Sebastien Ogier hatte beim Saisonfinale in Down Under keine Chance.

Rallye Wales 2017 Evans siegt, Ogier feiert Titel

Elfyn Evans hat die Rallye Wales gewonnen. Der Premierensieg des Lokalmatadors wurde aber durch den vorzeitigen Titelgewinn von Seabstien Ogier etwas in den Schatten gestellt.

Skoda Fabia R5 im Tracktest Der 280-PS-WRC2-Staubwedel

Normalerweise fährt der Skoda Fabia R5 in der WRC2-Weltmeisterschaft ganz vorn, doch an diesem Samstagnachmittag gehört der 280-PS-Staubwedel uns ganz allein – unter freundlicher Mithilfe von Pontus Tidemand, dem WM-Leader.

1 2 3 ... 12 ... 22
Sportwagen Erlkönig BMW M2 CS Erlkönig BMW M2 CS (2019) Power-M2 Spielt im Schnee Ares Panther Ares Project Panther De Tomaso Pantera-Comeback
Anzeige
SUV Mazda CX-5 Modelljahr 2019 Mazda CX-5 Modellpflege Edler, komfortabler und sicherer Volvo C304 6x6 Offroad Leserauto Volvo C304 6x6 Alter Schwede mit Sechs-Appeal
Oldtimer & Youngtimer Peugeot 205 XS Peugeot 205 XS und GTI So spaßig sind die legendären Kleinwagen heute 03/2019, Restomod BMW M3 E30 von Redux Leichtbau Restomod BMW M3 E30 Turbo-Upgrade von Redux Leichtbau