World Rally Championship (WRC)

Mikko Hirvonen, Rallye Finnland 2009, Rallye-Sprünge Foto: Ford

Die World Rally Championship (WRC) steht unter der Sporthoheit der FIA. Die Rallye-Weltmeisterschaft wird in ihrer aktuellen Form seit 1973 ausgetragen.

Gefahren wird in 13 Ländern auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen (Schnee, Schotter, Schlamm, Asphalt). Neben der Fahrer-Wertung kämpfen die Teams in der World Rally Championship (WRC) auch um die Herstellermeisterschaft. Die Rallyefahrzeuge (World Rally Cars) müssen laut Reglement von einem Zweiliter-Vierzylinder mit Turboaufladung angetrieben werden, der rund 300 PS und ca. 650 Nm mobilisiert. Sie beschleunigen dank Allradantrieb in rund drei Sekunden auf 100 km/h.

Bis 2006 waren in der World Rally Championship aktive, computergesteuerte Differenziale erlaubt, seither sorgen mechanische Differenziale für die Kraftverteilung. Nach dem Ausstieg von Subaru und Suzuki sind seit 2009 mit Ford und Citroen nur noch zwei Autohersteller werksseitig in der WRC vertreten, ab 2011 gesellt sich Mini hinzu. Der dominierende Fahrer der vergangenen Dekade ist der Franzose und Citroen-Pilot Sébastien Loeb, der seit 2004 sechs Rallye-Weltmeistertitel in Folge einfuhr.

Rallye Türkei 2018 Tänak nach Sieg voll im Titelkampf Rallye Deutschland 2018 Tänak siegt vor Neuville
Rallye-WM Sardinien 2018 Neuville ringt Ogier nieder Rallye Argentinien 2018 Tänak siegt für Toyota Rallye Korsika 2018 Ogier fährt locker zum Sieg Porsche 911 Turbo Safety Car Vorausauto für WEC und Le Mans
Rallye Mexiko 2018 Ogier-Sieg bei Loeb-Comeback Rallye Schweden 2018 Neuville siegt im Schnee Rallye Monte Carlo 2018 Ogier wieder nicht zu halten Alle Rallye-Autos für 2018 Neue WRC-Renner erstmals in Action
1 2 3 ... 29 ... 55
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Anzeige
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars