Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda FCX

Brennstoff für die Serie

Foto: Honda 10 Bilder

Honda will bereits in drei bis vier Jahren die nächste Brennstoffzellengeneration auf den Markt bringen. Das neue Auto soll auf der in Tokio gezeigten Studie FCX basieren.

16.01.2006

Die Brennstoffzellentechnologie konnte beim FCX-Concept in den Wagenboden integriert werden. Das ermöglicht einen niedrigen Schwerpunkt für bessere Fahreigenschaften und viel Raum für die Passagiere. Ein langer Radstand und kurze Karosserieüberhänge kommen ebenfalls den Insassen zugute. Das coupéartige Profil und die ausgeprägten Radkästen bilden ein sehr dynamisches Äußeres.

Insgesamt treiben drei Elektromotoren das FCX-Concept an: Ein 80 Kilowatt starker, kompakter Motor in der Front und je ein 25 Kilowatt leistender Radnabenmotor in jedem Hinterrad. Ein neu entwickeltes Material für die Wasserstoffaufnahme im Tank verdoppelt dessen Fassungsvermögen. Bei einem Druck von 345 bar können fünf Kilogramm Wasserstoff getankt werden, was eine Reichweite von über 550 Kilometer ermöglicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige