6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Seat Leon Cupra R

Kompaktsportler mit bis zu 310 PS

Seat Leon Cupra R Foto: Seat 16 Bilder
IAA 2017

Seat stellt auf der IAA in Frankfurt eine weiter verschärfte Version des Seat Leon Cupra vor. Mit einem zusätzlichen R im Namen steigt die Leistung im Kompakten auf bis zu 310 PS.

04.09.2017 Uli Baumann Powered by

Der Seat Leon Cupra mit seinem 300 PS und 380 Nm starken Zweiliter-Vierzylinder-TFSI ist schon kein Kind von Traurigkeit, auf der IAA setzt Seat aber noch einen drauf. Mit dem Seat Leon Cupra R wird ein neues Top-Modell eingeführt. Das wird allerdings auf nur 799 Einheiten weltweit limitiert und ist nur als Fünftürer zu haben. 360 Fahrzeuge davon sind exklusiv für den deutschen Markt reserviert.

Der Cupra in der neuen R-Spezifikation wird aus seinem Zweiliter-Vierzylinder in Kombination mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe 310 PS pressen – damit wird der Cupra R zum leistungsstärksten Serien-Seat aller Zeiten. Wird DSG mit 6 Fahrstufen geordert, bleibt es bei 300 PS. Die Leistung wird nur auf die Vorderräder entlassen. Neu abgestimmt werden das adaptive Dämpfersystem sowie die Brembo-Bremsanlage. Er kommt zudem mit einem selbstsperrenden Haldex-VAQ-Differenzial auf den Markt. Die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen wurden speziell für dieses Modell designt und verfügen über eine andere Einpresstiefe als das Serienmodell. Die Räder werden markant von den neuen, breiteren Radläufen eingefasst.

Seat Leon Cupra R mit neuer Aero-Kit

Der Cupra R erhält auch ein eigenständiges Aerodynamikpaket mit vielen Carbonteilen. Alle vier Radläufe werden verbreitert. Die Frontschürze bekommt dadurch zusätzliche Lufteinlässe. Die bestehenden werden durch den Entfall der Nebelleuchten größer. Hinten sorgen die Radlaufverbreiterungen für zusätzliche Entlüftungskiemen hinter den Radläufen. Zudem wird der Dachkantenspoiler größer und die Heckscheibe von seitlichen Carbon-Flaps eingerahmt. Weitere Akzente setzen kupferfarbige Flächen an Schürzen, Schwellern, Spiegeln und den Leichtmetallfelgen.

Auch im Innenraum sollen Kohlefaserapplikationen und Kupferelemente an Lenkrad und Schaltknauf für einen besonderen Touch sorgen. Zudem wird es viele Alcantara-Oberflächen und Schalensitze geben. Eine Plakette vor dem Schaltknauf trägt die fortlaufende Seriennummer zur Schau. Ein neues weißes Kombi-Instrument wurde eigens für den Cupra R entworfen.

Zu haben sein wird der Seat Leon Cupra R ab Ende 2017 in den Außenfarben grau, schwarz und mattgrau. Preise wurden noch nicht genannt.

Anzeige
Seat Leon Modelljahr 2017 Fahrbericht SEAT Leon ab 162 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Seat Leon Seat Bei Kauf bis zu 44,97% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft sport auto, sport auto 10/2017, Heftvorschau
Heft 10 / 2017 15. September 2017 148 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 4,50 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote